Captains Dinner Logo
to top

"Ein Stern, der deinen Namen trägt“

11. März 2018 | Hauptgerichte

Dann müsste er ja Kapitäns-Stern heißen. Nein, es ist ein Pizza Stern mit Birne, Schopfspeck und Ziegencamembert. Super einfach, super lecker, und wenn man einen fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal verwendet, wird auch noch ein Fast Food draus.

Pizza Stern

(als Hauptspeise: 3 Portionen – als Vorspeise: 6 – 8 Portionen)

20 g Hefe
in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen
225 g Mehl
1 TL Olivenöl
¼ TL Salz
hinzufügen, den Teig gut durchkneten, mindestens 30 Minuten gehen lassen, Teig rund (30 cm Durchmesser) ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen
1 feste Birne
entkernen, in Spalten schneiden
300 g Ziegencamembert
in Scheiben schneiden
2 Lauchzwiebeln
in Ringe schneiden
150 g hauchdünn geschnittener Schopfspeck oder Coppa
Birne, Camembert, Speck und einen Teil der Frühlingszwiebeln auf dem Pizzateig außen herum etwa 8 cm breit verteilen
den freigebliebenen Teig in der Mitte in Dreiecke schneiden und diese über die Füllung ziehen
1 Eigelb
2 EL Milch
verrühren und den Teig damit bepinseln, bei 200° C etwa 25 Minuten backen, bis der Teig schön braun ist
2 EL flüssiger Honig
Pfeffer, frisch gemahlen
mit Honig beträufeln und mit den restlichen Frühlingszwiebeln und Pfeffer bestreuen

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    1. Schopfspeck ist eine Tiroler Spezialität: ein luftgetrockneter Nackenspeck vom Schwein. Er eignet er sich sehr gut für überbackene Gerichte oder um krossen Speck als Topping herzustellen, da er durch die feine Fett-Marmorierung
      nicht trocken wird.

18. März 2018 | Hauptgerichte

Fischmarkt? Nee, Digga, Frischeparadies!

Vor dreißig Jahren konnte man in Hamburg noch superfrischen Fisch direkt auf dem Fischmarkt kaufen. Heute machen nur noch eine Handvoll Kutter am Ponton der Fischauktionshalle fest. Wo also kauft der Hamburger heute Fisch, zumal wenn er nicht Sonntagsfrüh um 04.00 Uhr aufstehen möchte? Ich schwöre auf das FrischeParadies. Nirgends in Hamburg gibt es eine so gut sortierte und so wunderbar dargebotene Fischauslage wie im FrischeParadies. Und wo findet man dieses Paradies für Foodies? Natürlich an der Großen Elbstraße. Wo sonst.

Weiterlesen
11. April 2018 | Hauptgerichte

Was hat Ratatouille mit Frankfurter Grüner Sauce gemein?

Zugegeben, auf den ersten Blick (oder gar Biss) nicht viel. Aber ganz sicher kursieren bei beiden Gerichten unendlich viele, verschiedene Meinungen über das „was“ und „wie“. Was genau gehört hinein und wie genau wird es denn nun zubereitet. Eins scheint bei der Ratatouille unstrittig: Tomaten, Auberginen, Zucchini und Paprika müssen, alles andere kann.

Weiterlesen
27. Februar 2018 | Hauptgerichte

Kartoffelkuchen mit Rosenkohl

Der Winter hat uns in Norddeutschland fest im Griff! Also deftige Winterküche: Die Kohlköpfchen schmoren in würziger Senfsahne, während der saftige Kartoffelkuchen im Ofen backt.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.