Captains Dinner Logo
to top

Bärlauch Carbonara

26. April 2018 | Hauptgerichte

Carbonara mal anders: Statt Speck veredelt Parmaschinken die Spaghetti – und Bärlauch sorgt für das gewisse Etwas in Sachen Farbe & Geschmack.

Ja, ich weiß, kein Italiener würde eine Carbonara mit Sahne zubereiten. Aber wohl auch nicht mit Bärlauch, oder? Also, erlaubt ist, was schmeckt – und dazu noch so frisch und appetitlich aussieht.

Bärlauch Carbonara

(4 Portionen)

50 g Bärlauch
grob hacken, mit
100 g Schlagsahne
pürieren
Salz, Pfeffer
2 Eigelbe
würzen, Eigelbe unterrühren
500 g Spaghetti
nach Packungsangabe kochen, abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gewürfelt
Zwiebel in Öl im Nudeltopf andünsten, Nudeln zurück in den Topf geben, Bärlauchcreme unterrühren
100 g Parmaschinken, in Streifen
4 EL geriebener Parmesan
zufügen, unterheben
falls die Carbonara zu trocken ist, etwas von dem Nudelkochwasser zufügen
2 EL Pinienkerne, ohne Fett geröstet
Pasta auf Tellern anrichten und mit Parmesanspänen und Pinienkernen bestreut servieren

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16. März 2018 | Landgänge

Landgang Madeira

Madeira ist eine traumhafte Insel. Ein Paradies für Wanderer, Pflanzenliebhaber und Ruhesuchende. Und das zu jeder Jahreszeit. Die sportliche Alternative zu Seilbahn- und Korbschlittenfahrt ist ein Fußmarsch vom Schiff aus auf’s Cabo Girão – oder (nicht ganz so sportlich) bis nach Câmara de Lobos, dem schönsten Fischerdorf der Insel. Hier der Landgangstipp vom Kapitän: „Drei Spaziergänge auf Madeira“:

Weiterlesen
23. April 2018 | Süßes

Rhabarber Schmand Kuchen

Als Kinder haben wir uns im Frühling die riesigen Rhabarberblätter aus Großmutters Garten wie Elefantenohren an den Kopf gehalten und fanden das urkomisch. Irgendwann hatten unsere Kinder den gleichen Spaß an den Riesenblättern mit dem roten Stängel. Und so gleichen sich wohl die Fotos aus Kindertagen von Generation zu Generation

Weiterlesen
Schweine-Schnitzel auf dicken weißen Bohnen mit Knoblauch-Crumble 24. November 2018 | Hauptgerichte

Schnitzel mit weissen Bohnen und Knoblauch-Crumble

Schweine-Schnitzel, natur gebraten, auf dicken weißen Bohnen, getrockneten Tomaten und Kapern – das ist eines der Gerichte, das von Zeit zu Zeit auf unserem Tisch stehen muss. Die knusprigen Knoblauch-Brösel sorgen für den richtigen Crunch und das Ganze ist in gut 20 Minuten auf dem Teller. Was will man mehr?

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.