Captains Dinner Logo
to top

Bärlauch Carbonara

26. April 2018 | Hauptgerichte

Carbonara mal anders: Statt Speck veredelt Parmaschinken die Spaghetti – und Bärlauch sorgt für das gewisse Etwas in Sachen Farbe & Geschmack.

Ja, ich weiß, kein Italiener würde eine Carbonara mit Sahne zubereiten. Aber wohl auch nicht mit Bärlauch, oder? Also, erlaubt ist, was schmeckt – und dazu noch so frisch und appetitlich aussieht.

Bärlauch Carbonara

(4 Portionen)

50 g Bärlauch
grob hacken, mit
100 g Schlagsahne
pürieren
Salz, Pfeffer
2 Eigelbe
würzen, Eigelbe unterrühren
500 g Spaghetti
nach Packungsangabe kochen, abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gewürfelt
Zwiebel in Öl im Nudeltopf andünsten, Nudeln zurück in den Topf geben, Bärlauchcreme unterrühren
100 g Parmaschinken, in Streifen
4 EL geriebener Parmesan
zufügen, unterheben
falls die Carbonara zu trocken ist, etwas von dem Nudelkochwasser zufügen
2 EL Pinienkerne, ohne Fett geröstet
Pasta auf Tellern anrichten und mit Parmesanspänen und Pinienkernen bestreut servieren

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Avocado gefüllt mit Bärlauchsauce und Garnelen 27. März 2018 | Vorspeisen

Gefüllte Avocados: Blitzschnell & Edel

Avocado, Garnelen, Bärlauch – sind in rekordverdächtiger Zeit auf dem Tisch und schmecken rekordverdächtig gut. Eine superschnelle Vorspeise, die genügend Zeit lässt, den Frühling draußen an der frischen Luft zu genießen. Damit könnt ihr zu Ostern garantiert punkten!

Weiterlesen
Die rosé-farbige Roscoff Zwiebel, gefüllt, vor dem Backen 22. März 2019 | Beilagen

Gefüllte Roscoff Zwiebeln

Zwiebeln – in der Küche geht nichts ohne sie. Aber wer glaubt, eine schmeckt wie die andere, der hat noch keine Roscoff Zwiebeln gekostet. Die „L‘oignon rosé“ aus der Bretagne, genauer gesagt aus Roscoff im Finistère im Nordwesten der Bretagne, ist derartig fein und aromatisch im Geschmack, dass sie leicht zum Hauptdarsteller auf dem Teller wird, zum Beispiel als gefüllte Zwiebel.

Weiterlesen
29. Dezember 2017 | Hauptgerichte

Cavatelli alle Vongole – Pasta mit Venusmuscheln

Neulich beim Landgang mit Leonardo in Molfetta hatte mein liebster Kapitän mal wieder Pasta alle Vongole und schwärmte abends am Telefon davon. Da nahm ich mir vor, dieses Gericht auch einmal zu Hause auszuprobieren. Wie gut, dass Leonardo ihm ein Päckchen Cavatelli Nudeln mit auf den Weg gegeben hatte. Cavatelli sei eine typische Nudelsorte aus Süditalien und die beste Pasta überhaupt zu Venusmuscheln.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.