Captains Dinner Logo
to top
Captains Dinner Logo
Fleischpastete "Pastel de Carne" nach einem spanischen Rezept 18. März 2019 | Hauptgerichte

Fleischpastete „Pastel de Carne“

In Spanien bereitet man Hackbraten gern in einem Blätterteigmantel zu. Aus Nordspanien, genauer gesagt aus Galizien, stammt dieses Rezept für eine Fleischpastete mit Rosinen und Pinienkernen. Die in Sherry eingeweichten Rosinen sorgen für einen saftig-aromatischen Geschmack.

Weiterlesen
Thailändische Glasnudelsuppe mit Fleischbällchen 13. März 2019 | Hauptgerichte

Thailändische Glasnudelsuppe

Es gibt nichts Besseres als eine wärmende Suppe an regnerischen, kalten Wintertagen. Das wussten schon unsere Großmütter. Diese thailändisch inspirierte Variante ist eine schöne Alternative zur klassischen Gemüsesuppe mit Fleischklößchen-Einlage, bei uns im Norden auch „Hochzeitssuppe“ genannt. Eine Thailändische Glasnudelsuppe geht übrigens immer, auch an warmen, sonnigen Tagen…

Weiterlesen
Schwarzwurzeln aus dem Ofen mit Blutorangen-Hollandaise 10. März 2019 | Hauptgerichte

Schwarzwurzeln aus dem Ofen mit Blutorangen-Hollandaise

Auch wenn der Frühling in den Startlöchern steht, noch gibt es kein frisches heimisches Gemüse. Bis der erste Spargel aus der Region auf unseren Tellern liegt, vergeht – zumindest bei uns im Norden – noch eine ganze Weile. Glücklicherweise gibt es ja den zu Unrecht verkannten und ein bisschen in Vergessenheit geratenen „Winter-Spargel“. Nach dem Motto „raue Schale – köstlicher Kern“ zeige ich euch heute ein Rezept für Schwarzwurzeln aus dem Ofen mit einer Blutorangen-Hollandaise.

Weiterlesen
Finnischer Ofen-Pfannkuchen mit Räucherlachs und Meerrettich-Creme 6. März 2019 | Hauptgerichte

Finnischer Ofen-Pfannkuchen

Die Finnen haben’s drauf! Dieser feine Pfannkuchen aus Skandinavien wird mit Räucherlachs, frischen Kräutern und einer Meerrettich-Sahne serviert. Gebacken wird er nicht in der Pfanne, sondern in einer Auflaufform im Ofen – wie praktisch!

Weiterlesen
Slow baking beim Brot-Sommelier Heyderich in Stade - frisch gebackene Brötchen und Brote im Verkaufsregal 2. März 2019 | unterwegs

Slow Baking beim Brot-Sommelier

Brot ist das Grundnahrungsmittel Nummer 1 in Deutschland, über 3.200 verschiedene Brotsorten soll es geben. Brot ist sprichwörtlich in aller Munde – aber kaum einer weiß, wie es in einer Backstube aussieht und wieviel Zeit und Mühe in einem guten Brot steckt – geschweige denn, was ein Brot-Sommelier und Slow Baking ist. Um das herauszufinden, waren wir zu Gast beim Brot-Sommelier Wolfgang Heyderich in der Stader Backstube.

Weiterlesen
Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa 27. Februar 2019 | Hauptgerichte

Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa

Pling! Mein Handy signalisiert mir eine Nachricht. Mein Sohn. Gestern hatte er per WhatsApp nach meinem Rezept für Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa gefragt. Heute dann die Frage: „Brätst Du den Lachs von beiden Seiten an?“ Sekunden darauf – Pling! – erhalte ich ein Foto, der Fisch liegt also schon in der Pfanne…

Weiterlesen
Wild-Burger mit Preiselbeersauce 23. Februar 2019 | Hauptgerichte

Kochbuch Generation Riesling – Wild-Burger

Meine Reise mit dem Kochbuch der Generation Riesling durch die deutschen Weinanbaugebiete geht weiter. Heute geht es an die Mosel zum Wein+Gut Oster. Und dort geht es wild zu… Den Burger mit Wildfleisch-Patty habe ich ausprobiert. Familienurteil: Burger der Extraklasse!

Weiterlesen
Burger-Brötchen 19. Februar 2019 | Hauptgerichte

Burger-Brötchen

Ein Burger ist immer nur so gut wie seine Brötchen. Wenn man zu Hause „Fast Food“ zubereiten möchte, dann bitte unbedingt mit selbst gebackenen Brötchen. Alles andere ist die Mühe nicht wert. Und schwupps wird auch fast schon „Slow Food“ draus. Hier das Rezept für die besten Burger-Brötchen der Welt…

Weiterlesen
Tomaten-Gnocchi mit Chorizo-Sauce 17. Februar 2019 | Hauptgerichte

Tomaten-Gnocchi mit Chorizo-Sauce

Einige Esslöffel Tomatenmark geben den Tomaten-Gnocchi die Farbe und Ricotta die wunderbar fluffige Konsistenz. Die kräftige Chorizo-Sauce passt ausgezeichnet zu der sanften Süße der Gnocchi. Knusprige Salbeiblätter bilden das aromatische I-Tüpfelchen.

Weiterlesen
Schwäbischer Kartoffelsalat 14. Februar 2019 | Beilagen

Schwäbischer Kartoffelsalat am Valentinstag

Kein typisches Essen am Valentinstag? Vielleicht nicht. Aber wenn der Schatz ungefähr 9.000 Kilometer entfernt ist, und das schon seit sechs Wochen. Und wenn er noch vier weitere Wochen im Einsatz ist… fällt der Valentinstag sowieso aus… Also gibt es ein pragmatisches und handfestes Essen für die Kinder und mich: Schwäbischer Kartoffelsalat – gern mit Würstchen oder Buletten – aber heute mit leckerem Skrei-Filet.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.