Captains Dinner Logo
to top
Mandelhörnchen mit Schokoladenglasur

Mandelhörnchen mit Schokoladenglasur

15. Dezember 2023 | Brot & Gebäck

Heute möchte ich ein köstliches Rezept mit dir teilen: Mandelhörnchen mit Schokoladenglasur. Die machen nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern auch im übrigen Jahr eine gute Figur auf jeder Kaffeetafel. Diese kleinen Leckerbissen sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch ein wahrer Genuss für alle Schokoladenliebhaber.

Mandelhörnchen mit Schokoladenglasur

In unserer heutigen hektischen Welt ist es oft schwierig, sich Zeit für die kleinen Freuden des Lebens zu nehmen. Doch manchmal braucht es nur etwas Feines zum Naschen, um uns in eine Welt des Genusses und der Entspannung zu entführen. Und auch schon das Backen der Mandelhörnchen mit Schokoladenglasur bringt Abwechslung und Spaß.

Diese kleinen Gebäckstücke sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch geschmacklich ein wahres Highlight. Die Kombination aus knuspriger Mandelmasse und zarter Schokoladenglasur ist einfach unwiderstehlich. Egal, ob du sie zum Kaffee oder Tee genießt oder als süßes Mitbringsel für die beste Freundin zubereitest, die Mandelhörnchen werden garantiert für Begeisterung sorgen.

Aber nicht nur der Geschmack ist überzeugend, auch die Zubereitung ist denkbar einfach. Mit nur wenigen Zutaten und Schritten kannst du diese kleinen Köstlichkeiten selbst herstellen. Also, lass uns gemeinsam in die Küche gehen und diese verführerischen Mandelhörnchen mit Schokoladenglasur zaubern.

Dann lass uns loslegen!

Mandelhörnchen mit Schokoladenglasur

(Ofen auf 175° C vorheizen)

2 Eiweiß
200 g Marzipanrohmasse
miteinander verrühren, bis eine geschmeidige Masse entstanden ist
100 g Zucker
1 P Vanillezucker
einrieseln lassen
50 g Weizenmehl
dazugeben und ebenfalls verrühren
den Teig in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle geben und Hörnchen oder Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen
50 g gehobelte Mandeln
über die Hörnchen streuen
das Gebäck bei 175° C ca. 10 – 15 Minuten backen, abkühlen lassen
100 g Zartbitter Kuvertüre
mit einem großen Messer grob zerkleinern, im Wasserbad schmelzen lassen, dabei rühren, damit die Schokolade nicht ansetzt
die Mandelhörnchen je zur Hälfte in die Kuvertüre tunken und zum Trocknen auf ein Gitter legen

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

T-Bone-Steak gebraten auf einem Holzbrett 22. August 2021 | Hauptgerichte

T-Bone-Steak in der Pfanne braten – so gelingt’s

Du brauchst nur vier Dinge: das Steak von hervorragender Qualität, Pfeffer, Salz und ein Gar-Thermometer. So weit so gut. Alles da. Aber, offen gestanden, hatte ich noch nie vorher ein T-Bone-Steak selbst gebraten. Wir holten also den Rat eines befreundeten Chef-Kochs aus der Kreuzfahrt ein. Und, siehe da: Es ist ganz einfach und das Ergebnis umwerfend!

Weiterlesen
Seeteufel-Ragout mit Wermutsauce 15. Dezember 2019 | Hauptgerichte

Seeteufel-Ragout mit Wermutsauce

Eine Pfanne voller Aromen und Genuss! Nach französischer Art wird der Seeteufel in diesem Gericht mit Knoblauch, Tomaten und Creme fraîche zubereitet. Das Seeteufel-Ragout mit Wermutsauce ist in nur 30 Minuten auf dem Tisch – und dabei so edel und köstlich.

Weiterlesen
Lángos, ein ungarisches herzhaftes Kartoffel-Hefe Gebäck 13. November 2018 | Vorspeisen

Langos – ein ungarischer Snack

In Budapest gibt es sie an jeder Ecke: Lángos – ein frittierter Kartoffel-Hefeteig, bestrichen mit Knoblauch und saurer Sahne. Geriebener Käse und ein Hauch Paprika runden das Geschmackserlebnis ab. Ob es zu Hause ebenso gut schmeckt…. Wir haben es ausprobiert. Und, ja! Lángos sind köstlich, auch zu Hause!

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.