Captains Dinner Logo
to top
Zitronen-Orangen-Kuchen

Zitronen-Orangen-Kuchen nach Martha Zwerg

3. Februar 2019 | Süßes

Manchmal sind die einfachsten Rezepte die allerbesten und ganz oft sind das die alten Familien-Rezepte. So ist es bei diesem wunderbaren Zitronen-Orangen-Kuchen. Schnell gemacht, zieht er über Nacht durch und ist so saftig und so fruchtig wie kaum ein anderer Kuchen – einfach perfekt!

Zitronen-Orangen-Kuchen nach Martha Zwerg

Das Rezept stammt von der Mutter meines liebsten Kapitäns, und die wiederum hat es aus dem alten „Kochbuch der praktischen Hausfrau“ von Martha Zwerg (Nein, den Namen habe ich mir nicht ausgedacht…). Heute backt unsere Tochter den Zitronen-Orangen-Kuchen. Und so wird dieses Rezept es wohl noch in die nächste Generation schaffen…

Der Teig eignet sich übrigens auch ganz hervorragend für Muffin-Förmchen!

Zitronen-Orangen-Kuchen

(Für eine eckige Springform von 24 X 24 cm – Achtung: der Kuchen muss über Nacht ziehen)

200 g Butter
200 g Zucker
mit dem Handmixer schaumig aufschlagen, bis der Zucker sich gelöst hat
4 Eier
zugeben, gut verrühren
200 g Mehl
1 TL Backpulver
zugeben, zu einem Rührteig verrühren, in eine gefettete Springform geben, bei 180° C 35-45 Minuten backen
noch heiß und in der Form mit einer Gabel dicht an dicht einstechen
2 Bio Zitronen
2 Bio Orangen
Schale abreiben, Saft auspressen
150 g Zucker
Saft, Schale und Zucker verrühren, und auf dem heißen Kuchen verteilen
einen Tag lang durchziehen lassen
Puderzucker
mit Puderzucker bestäubt servieren

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seeteufel mit Sepia-Spaghetti und Tomaten-Vanille-Sauce 10. Oktober 2018 | Hauptgerichte

Seeteufel – ein Fischgericht der Extraklasse

Seeteufel ist generell eine Delikatesse, keine Frage. In diesem Rezept kommt der feste Fisch mit schwarzen, meeres-aromatischen Spaghetti daher. Zusammen mit der Tomatensauce, die mit Vodka abgelöscht und mit Vanille verfeinert wird, überzeugt der Teller nicht nur durch starke, leuchtende Farben. Kräftige Aromen, bissfester Fisch und Pasta – und das alles abgerundet mit ein wenig frischer Minze. Ein Fest für alle Sinne!

Weiterlesen
Salat mit Granatapfel-Dressing 20. Mai 2019 | Beilagen

Salat mit Granatapfel-Dressing

Die Powerfrucht Granatapfel peppt jeden Salat auf. In diesem Rezept verwendest du anstatt der frischen Kerne Granatapfelsirup, also entfällt das lästige Entkernen des Granatapfels. So hast du Ruckzuck einen exotisch-orientalischen Salat auf dem Tisch. Zusammen mit Fladenbrot und Hummus ein tolles sommerliches Hauptgericht.

Weiterlesen
Käsewaffeln Tomatensauce 6. September 2018 | Hauptgerichte

Käsewaffeln mit Tomatensauce

Die Österreicher nennen die Tomate „Paradeiser“. Im Spätsommer kann ich diesen Namen gut nachvollziehen. Überall auf den Märkten und vielleicht sogar im eigenen Garten leuchten die roten, reifen Früchte und um diese Jahreszeit schmecken sie tatsächlich paradiesisch. Zeit für Tomatengerichte aller Art – heute gibt’s Käsewaffeln mit Tomatensauce.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.