Captains Dinner Logo
to top
Frühlingssuppe mit Kokosmilch und Minze

Frühlingssuppe mit Vitamin Power

6. April 2018 | Hauptgerichte

Nach den Schlemmertagen zu Ostern, geht es jetzt wieder etwas leichter zu. Draußen zeigt sich das erste zarte Grün – und da muss es auch auf dem Teller leicht und grün zugehen. Erbsengrün.

Frühlingssuppe mit Vitamin Power

Super einfach, super lecker, super gesund – das solltet ihr ausprobieren!

Frühlingssuppe mit Kokosmilch und Minze

(4 Portionen)

600 g Karotten
200 g Pastinaken oder Zucchini
mit dem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden
500 ml Gemüsebrühe
Gemüsespaghetti in der Brühe 2-5 Minuten bissfest garen, mit der Schaumkelle aus der Brühe heben, warm halten
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 EL Rapsöl
Zwiebel und Knoblauch in Öl andünsten
400 ml Kokosmilch
Kokosmilch und Brühe angießen
300 g TK Erbsen
hinzufügen, aufkochen
1 Zitrone (Abrieb & Saft)
1 TL Zitronenabrieb hinzufügen, 5 Minuten köcheln, pürieren
Salz, Pfeffer aus der Mühle
mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken
5 Stängel Minze
Gemüsespaghetti auf die Suppe geben, mit Minzblättern garniert servieren

Und so macht das die Frau vom Kapitän

Wenn ihr keinen Spiralschneider habt, kann man auch den Sparschäler oder Spargelschäler nutzen. Dann hat man das Gemüse statt in Spaghetti- in Bandnudelform. Das ist etwas mühseliger, schmeckt aber genau so gut.

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9. März 2018 | Süßes

Pasteis de Belem

Zugegeben, das Original beim Landgang in Lissabon schmeckt noch besser. Das hat sicherlich atmosphärische Gründe. Dennoch habe ich mich für alle Portugal-Enthusiasten durch viele Rezepte geprobt – und hier ist eines, das wirklich funktioniert, einfach ist, und dem Original sehr nahe kommt.

Weiterlesen
2. Mai 2018 | Hauptgerichte

Nudeln machen glücklich

Spaghetti Bolognese – da fängt es schon an. So nennen dieses Gericht nur wir Deutschen. Der Italiener nennt die würzige Tomaten-Gemüse Sauce mit Hackfleisch „Ragú“ und es gibt dafür Tausend und eine Rezeptvariante. Auf der Suche nach fleischlosen Rezepten haben wir das Hackfleisch also einfach gegen Linsen ausgetauscht. Und siehe da? Keine Bolognese, kein Ragú – aber einfach köstlich!

Weiterlesen
27. Juni 2018 | Hauptgerichte

Der Butt, der eine Scholle ist

Der Name ist irreführend, denn streng genommen ist der Weiße Heilbutt gar kein Butt, sondern eine Scholle, weil er rechtsäugig ist. Sein Körper ist braun-schwarz und auf der „Blindseite“ weiß, daher der Name. Er kann unfassbare vier Meter lang werden. Unserer war nicht ganz so groß…

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.