Captains Dinner Logo
to top

Ingwer-Süsskartoffel-Süppchen – kinderleicht

12. September 2018 | Vorspeisen

Raffiniert und doch so einfach. Ingwer, Curry und Kurkuma geben dieser Süßkartoffel-Suppe das gewisse Etwas. Die Garnele macht sie tauglich für ein schönes, mehrgängiges Menü. Sie schmeckt aber natürlich auch ohne Garnele. Blitzschnell gemacht und einfach nur köstlich.

Süsskartoffelsüppchen mit Ingwer & Garnele

(4 Portionen)

2 Schalotten, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 EL Öl
Schalotten und Knoblauch andünsten
500 g Süßkartoffeln, gewürfelt
200 g Möhren, gewürfelt
1 Stück Ingwer (2-3 cm), gerieben oder fein gehackt
zugeben und kurz mitdünsten, mit
900 ml Gemüsebrühe
ablöschen, 20 Minuten köcheln lassen
Salz, Pfeffer
½ TL Kashmir Curry (scharf)
1 TL Kurkuma
würzen und fein pürieren
100 g Crème frâiche
unterrühren
8 rohe Garnelen
bis auf das Schwanzsegment schälen, entdarmen
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
2 Knoblauchzehen, in der Schale angedrückt
2 EL Olivenöl
Kräuter und Knoblauch in dem Öl erhitzen, die Garnelen darin je Seite 1-2 Minuten braten
Garnelen auf Spieße stecken und zur Süßkartoffelsuppe servieren

Und so macht das die Frau vom Kapitän

Die Suppe kann wunderbar in kleinen Weckgläsern als Fingerfood oder auf einem Buffet gereicht werden. Dazu stelle ich die Weckgläser auf eine Warmhalteplatte und arrangiere die Garnelenspieße separat auf einer Platte.

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16. August 2018 | Beilagen

BBQ Kartoffeln

Endlich eine Beilage, die auch auf dem Grill funktioniert: Salsa Verde Kartoffeln wechseln den klassischen Grill-Begleiter, das Baguettebrot, ab. Sardellen, Kapern und Oliven geben mächtig Geschmack, und frische Kräuter geben den Kartoffeln den letzten Kick. Ob die Pfanne nun auf dem Herd oder dem Grill steht, ist für den Geschmack letztlich unerheblich.

Weiterlesen
10. Mai 2018 | Hauptgerichte

Zart & saftig vom Rind

Tafelspitz – der Klassiker aus der österreichischen Küche. Braucht ein bisschen Zeit, macht sich aber fast von allein. Und das Beste: Das Rindfleisch bleibt super-saftig, da es in Brühe gegart wird. Zusammen mit Spargel oder der Frankfurter Grünen Sauce ein echter Sonntagsbraten.

Weiterlesen
29. Mai 2018 | Hauptgerichte

Spargel & Erdbeeren – ein Dream Team

Mai und Juni, frisches Grün, Kräuter im Überfluss, Spargel, Erdbeeren, Rhabarber – kulinarisch die schönste Zeit des Jahres. Während früher Spargel immer einherging mit Katenschinken und Sauce Hollandaise, ist Spargel bei uns heute als Salat oder knackig angebraten angesagt. Und die Kombination aus Lachs, Spargel, Erdbeeren, Pinienkernen und feinem Öl ist einfach hinreißend.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Legal. Legal

Zurück