Captains Dinner Logo
to top
Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa

Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa

27. Februar 2019 | Hauptgerichte

Pling! Mein Handy signalisiert mir eine Nachricht. Mein Sohn. Gestern hatte er per WhatsApp nach meinem Rezept für Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa gefragt. Heute dann die Frage: „Brätst Du den Lachs von beiden Seiten an?“ Sekunden darauf – Pling! – erhalte ich ein Foto, der Fisch liegt also schon in der Pfanne…

Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa

So nehme ich also quasi live mit Fernberatung an seiner Zubereitung des Abendessens teil – in Australien. Eine Stunde später – Pling! – „Meine Gastfamilie war begeistert! Es hat richtig gut geschmeckt!“ Ein geniales Rezept: in maximal 30 Minuten auf dem Tisch, auch wenn man kein Koch-Profi ist…

Dieses Erlebnis liegt jetzt schon zwei Jahre zurück, als mein Sohn zu einem Austauschjahr in Australien war. Ich denke jedes Mal daran, wenn wir Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa essen.

Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa

(4 Portionen)

3 Avocados
längs halbieren, entsteinen, die Schale abziehen, das Fruchtfleisch würfeln
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Bund Koriander, grob gehackt
4 EL Limettensaft
Salz, Pfeffer aus der Mühle
mit den Avocado-Würfeln vermischen
750 g Lachsfilet, ohne Haut
waschen, trocken tupfen, in 4 Stücke schneiden und leicht salzen
2 EL neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
Lachs von einer Seite 2 bis 3 Minuten anbraten, wenden
4 EL süße Chilisauce
Lachs mit der Chilisauce bestreichen und 2 bis 3 Minuten fertig garen
Lachs vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen
mit der Avocado-Salsa anrichten und mit Korianderblättern bestreuen

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pescado a la Veracruzana - Thunfisch mexikanisch 23. Februar 2021 | Hauptgerichte

Pescado a la Veracruzana – Thunfisch mexikanisch

In Zeiten, in denen wir coronabedingt nicht reisen können, holen wir uns doch die Ferne auf den heimischen Teller! Am vergangenen Wochenende waren wir auf einem kulinarischen Kurz-Trip in Mexiko, genauer gesagt in Veracruz an der Ostküste Mexikos. Ein wunderbarer Thunfisch mit feurig-farbenfroher Sauce erwartete uns und es war, als hörten wir Marimba und Mariachi Klänge in schwül-warmer Abendluft… Viva México!

Weiterlesen
29. Dezember 2017 | Hauptgerichte

Cavatelli alle Vongole – Pasta mit Venusmuscheln

Neulich beim Landgang mit Leonardo in Molfetta hatte mein liebster Kapitän mal wieder Pasta alle Vongole und schwärmte abends am Telefon davon. Da nahm ich mir vor, dieses Gericht auch einmal zu Hause auszuprobieren. Wie gut, dass Leonardo ihm ein Päckchen Cavatelli Nudeln mit auf den Weg gegeben hatte. Cavatelli sei eine typische Nudelsorte aus Süditalien und die beste Pasta überhaupt zu Venusmuscheln.

Weiterlesen
Sweet Potato Soup with Ginger and Shrimp 12. September 2018 | Vorspeisen

Ingwer-Süsskartoffel-Süppchen – kinderleicht

Raffiniert und doch so einfach. Ingwer, Curry und Kurkuma geben dieser Süßkartoffel-Suppe das gewisse Etwas. Die Garnele macht sie tauglich für ein schönes, mehrgängiges Menü. Sie schmeckt aber natürlich auch ohne Garnele. Blitzschnell gemacht und einfach nur köstlich.

Weiterlesen
10. Mai 2018 | Hauptgerichte

Zart & saftig vom Rind

Tafelspitz – der Klassiker aus der österreichischen Küche. Braucht ein bisschen Zeit, macht sich aber fast von allein. Und das Beste: Das Rindfleisch bleibt super-saftig, da es in Brühe gegart wird. Zusammen mit Spargel oder der Frankfurter Grünen Sauce ein echter Sonntagsbraten.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.