Captains Dinner Logo
to top
Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa

Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa

27. Februar 2019 | Hauptgerichte

Pling! Mein Handy signalisiert mir eine Nachricht. Mein Sohn. Gestern hatte er per WhatsApp nach meinem Rezept für Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa gefragt. Heute dann die Frage: „Brätst Du den Lachs von beiden Seiten an?“ Sekunden darauf – Pling! – erhalte ich ein Foto, der Fisch liegt also schon in der Pfanne…

Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa

So nehme ich also quasi live mit Fernberatung an seiner Zubereitung des Abendessens teil – in Australien. Eine Stunde später – Pling! – „Meine Gastfamilie war begeistert! Es hat richtig gut geschmeckt!“ Ein geniales Rezept: in maximal 30 Minuten auf dem Tisch, auch wenn man kein Koch-Profi ist…

Dieses Erlebnis liegt jetzt schon zwei Jahre zurück, als mein Sohn zu einem Austauschjahr in Australien war. Ich denke jedes Mal daran, wenn wir Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa essen.

Lachs mit Avocado-Koriander-Salsa

(4 Portionen)

3 Avocados
längs halbieren, entsteinen, die Schale abziehen, das Fruchtfleisch würfeln
1 rote Zwiebel, fein gehackt
1 Bund Koriander, grob gehackt
4 EL Limettensaft
Salz, Pfeffer aus der Mühle
mit den Avocado-Würfeln vermischen
750 g Lachsfilet, ohne Haut
waschen, trocken tupfen, in 4 Stücke schneiden und leicht salzen
2 EL neutrales Öl (z. B. Rapsöl)
Lachs von einer Seite 2 bis 3 Minuten anbraten, wenden
4 EL süße Chilisauce
Lachs mit der Chilisauce bestreichen und 2 bis 3 Minuten fertig garen
Lachs vor dem Servieren einige Minuten ruhen lassen
mit der Avocado-Salsa anrichten und mit Korianderblättern bestreuen

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auberginen 2. August 2018 | Beilagen

Auberginen Dip – mediterrane Vielfalt

Dieser Dip aus Auberginen, Kräutern und Joghurt ist eine tolle Ergänzung zu gegrilltem Fisch oder kurzgebratenem Fleisch. Hervorragend passt es zu meinem Rezept von griechischen Hacksteaks mit gegrillter Wassermelone. Aber auch als Vorspeise ist er unschlagbar: ganz einfach als Aufstrich auf knusprig geröstetem Brot servieren. Passt.

Weiterlesen
Weihnachts-Stollen 8. Dezember 2017 | Brot & Gebäck

Das Stollenprojekt

In meiner Kindheit spielte Stollen nie eine Rolle. Bei uns waren eher Hamburger Braune Kuchen oder Spekulatius die Renner der Weihnachtsbäckerei. Trotzdem fand ich dieses Gebäck, ohne das Weihnachten mancherorts gar nicht vorstellbar ist, immer spannend. Ein schwerer Hefeteig mit kandierten Früchten, Rosinen und einem guten Schuss Rum. Der Stollen muss mindestens zwei Wochen durchziehen, bevor man ihn isst – wenn man es denn schafft, ihn gegen die Familie zu verteidigen. Aufgepasst: An diesem Wochenende ist quasi eure letzte Chance, noch einen Stollen zu backen, der zu Weihnachten „gut gereift“ auf den Kaffeetisch kann. Sonst müsst ihr wieder ein Jahr warten…

Weiterlesen
Gin Calamansi Ginebra San Miguel von den Philippinen 16. Oktober 2018 | Landgänge

Gin & Calamansi von den Philippinen

Eine kleine Flasche Gin, mitgebracht von einer sehr, sehr lieben Mitarbeiterin an Bord setzte diese Geschichte in Gang: Die zierliche philippinische Frau überreichte meinem liebsten Kapitän zum Abschied eine kleine Flasche philippinischen Gin. „Den trinken wir auf den Philippinen mit Calamansi-Früchten, nie mit Zitrone, Captain!“, sagte sie lächelnd.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.