Captains Dinner Logo
to top
Lángos, ein ungarisches herzhaftes Kartoffel-Hefe Gebäck

Langos – ein ungarischer Snack

13. November 2018 | Vorspeisen

In Budapest gibt es sie an jeder Ecke: Lángos – ein frittierter Kartoffel-Hefeteig, bestrichen mit Knoblauch und saurer Sahne. Geriebener Käse und ein Hauch Paprika runden das Geschmackserlebnis ab. Ob es zu Hause ebenso gut schmeckt…. Wir haben es ausprobiert. Und, ja! Lángos sind köstlich, auch zu Hause!

Langos – ein ungarischer Snack

In der großen Markthalle in Budapest im ersten Stock gibt es auch Lángos. Leider sind sie dort verkommen zu pizza-ähnlichen Teigrundlingen, die mit allerlei Dingen belegt sind (Salami, Champignons, Ananas usw.), die auf einem traditionellen Lángos sicherlich nichts zu suchen haben. Auf der Margareten-Insel und in der Puszta hingegen haben wir echte, unverfälschte Lángos probieren dürfen. Das nachfolgende Rezept kommt dem sehr, sehr, sehr nahe…. es fehlt lediglich die ungarische Umgebung…

Ungarische Langos

(ergibt 6 Stück)

20 g Hefe
1 TL Zucker
200 ml Milch, lauwarm
Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen, 15 Minuten gehen lassen
250 g Kartoffeln
kochen, pellen und durch die Kartoffelpresse drücken
400 g Mehl, Type 405
100 g Weichweizenmehl, Type 00
2 TL Salz
Kartoffeln, Mehl, Salz mit der Hefemilch mischen, 10 Minuten kneten, zugedeckt 50 – 60 Minuten gehen lassen
mit gefetteten Händen tennisballgroße Teigstücke formen, flach drücken (etwa 20 cm im Durchmesser), nochmals 15-20 Minuten gehen lassen
500 ml Frittierfett
erhitzen, die Teiglinge einzeln ins heiße Fett geben und goldbraun backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen
3 Knoblauchzehen
noch heiß je nach Geschmack mit halbierten Knoblauchzehen einreiben oder mit gepresstem Knoblauch bestreichen
200 g saure Sahne oder Crème fraîche
150 g Käse (z. B. Emmentaler- oder Bergkäse), gerieben
auf den gebackenen Lángos verteilen
grobes Meersalz
ungarisches Paprikapulver
mit Salz und Paprika bestreut servieren

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hyperbeln Konzertabend im Maa' Deyo 10. Dezember 2022 | Restaurants & Hotels

Maa‘ Deyo „Hyperbeln“ – Hamburg hat eine neue Bühne

Im Keller des Restaurants Maa‘ Deyo wurde am vergangenen Donnerstag ein neuer Veranstaltungsraum eröffnet. Bei den „Hyperbeln Konzertabenden“ wird in intimem Rahmen von maximal 30 Besuchern Freie Improvisation und Free Jazz vom Feinsten gespielt, während oben südamerikanische Fusion-Küche zelebriert wird. Großartig!

Weiterlesen
2. Mai 2018 | Hauptgerichte

Nudeln machen glücklich

Spaghetti Bolognese – da fängt es schon an. So nennen dieses Gericht nur wir Deutschen. Der Italiener nennt die würzige Tomaten-Gemüse Sauce mit Hackfleisch „Ragú“ und es gibt dafür Tausend und eine Rezeptvariante. Auf der Suche nach fleischlosen Rezepten haben wir das Hackfleisch also einfach gegen Linsen ausgetauscht. Und siehe da? Keine Bolognese, kein Ragú – aber einfach köstlich!

Weiterlesen
Schweinebraten vom Angler Sattelschwein in Milch gegart mit Lorbeerblatt 7. März 2021 | Hauptgerichte

Schweinebraten vom Angler Sattelschwein in Milch gegart– zarter geht’s nicht

Klingt wie ein Widerspruch, ist aber keiner. Wenn du diesen köstlichen Braten vom Angler Sattelschwein genießt, trägst du aktiv zur Erhaltung dieser alten, gefährdeten Nutztierrasse bei! Das Rezept stammt aus der Alpenküche, besticht durch einfache Zutaten und die denkbar einfache Zubereitungsart – und das Beste: durch das langsame Garen in der Gewürz-Milch bleibt der Braten saftig und butterzart.

Weiterlesen
Selbst gemachter Gemüse-Extrakt im Glas 20. Februar 2022 | Rezepte

Selbst gemachter Gemüseextrakt statt Instant Brühe

Leider sind die meisten herkömmlichen gekörnten Instant-Brühen mit unfasslich vielen, ungesunden Zusätzen, Geschmacksverstärkern und ähnlichem angereichert. Hier findest du die gesunde Alternative: ein selbst gemachter Gemüseextrakt für Gemüsebrühe. Da weißt du, was drin steckt!

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.