Captains Dinner Logo
to top

Pilzrisotto, einfach, vegetarisch, gut

20. Januar 2018 | Hauptgerichte

Sucht man besondere Pilzsorten von wirklich erstklassiger Qualität beispielsweise für ein Pilzrisotto, wird man auf dem schönsten aller Hamburger Wochenmärkte, dem Isemarkt, fündig. Am Stand von Tarik Baltaci ist die Auswahl riesig. Pilze mit klangvollen Namen und wunderbaren Aromen warten auf den Käufer: Rosenseitlinge, Mandelpilze, krause Glucken, Herbsttrompeten, Pom Pom Blanc. Und Tariks sympathische und fachkundige Beratung gibt es gratis dazu! Lust auf ein Pilz-Risotto?

Pilzrisotto, einfach, vegetarisch, gut Pilzrisotto, einfach, vegetarisch, gut

Für dieses Risotto habe ich auf Tariks Empfehlung hin Steinpilze, Mandelpilze und Buchenpilze verwendet – und es war einfach köstlich! Der sehr, sehr feine Mandel Duft bzw. Geschmack waren wirklich besonders. Man kann aber natürlich je nach Angebot und Jahreszeit auch andere Pilze verwenden. Kräuterseitlinge zum Beispiel sind ganzjährig überall zu bekommen und schmecken sehr gut im Risotto.

Pilz Risotto

(4 Portionen)

6 Schalotten
60 g Butter
Schalotten mit Schale andrücken, in der Butter andünsten
300 g Risottoreis
dazugeben, etwas glasig dünsten, mit
250 ml Weißwein
ablöschen, rühren und nach und nach
750 ml Hühnerbrühe
dazugeben, jeweils warten, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist (ca. 10-12 Minuten), Schalotten entfernen, Reis zur Seite stellen
400 - 500 g Pilze
abbürsten (nicht waschen!) und eventuell klein schneiden
3-4 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 Schalotte, fein gehackt
2 EL Olivenöl
3 EL Butter
Knoblauch und Schalotte im Fett kurz andünsten, dann die Pilze dazugeben, anbraten
Pfeffer, Salz
würzen
70 g Parmesan, gehobelt
Pilze und Parmesan unter den Reis mischen
4 EL glatte Petersilie, gehackt
mit Petersilie garniert servieren

 

 

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Campari Torte 28. August 2018 | Süßes

Campari-O-Saft im weissen Hosenanzug

Vor vielen Jahren traf traf ich einmal auf der Usedomer Seebrücke eine ältere, schicke Dame im weißen Hosenanzug, die dort saß und sich einen Campari-O-Saft schmecken ließ. Als sie ging, blieb sie kurz an unserem Tisch stehen, sagte, was für tolle Kinder wir hätten, und ging. Das war ein magischer Moment. Seither träume ich davon, im Haus am Meer zu wohnen, und am frühen Abend im weißen Hosenanzug meinen Campari-O-Saft zu trinken. Noch arbeite ich dran. Und bis dahin gibt es den Drink als Torte. Meine Campari-Torte ist der Kracher im Sommer!

Weiterlesen
21. Juni 2018 | Hauptgerichte

Sommersalat vom Feinsten

An heißen Sommertagen muss es etwas Leichtes sein. Und schnell muss es gehen. Wer will schon Stunden in der Küche stehen. Da kommt ein Salat gerade recht: ein bisschen Mixen, ein bisschen Schnibbeln, schon ist das Abendessen fertig: Tomate, Mozzarella, Mango und Thai Basilikum, da bleibt genügend Zeit für einen entspannten Abend auf der Terrasse.

Weiterlesen
Spargel mit Vanille-Hollandaise, garniert mit Zitronenmelisse 25. April 2019 | Beilagen

Vanille-Hollandaise mit Spargel

Der erste Spargel in der Saison kommt bei uns zu Hause natürlich klassisch mit Katenschinken, zerlassener Butter und den ersten Frühkartoffeln auf den Tisch. Dann aber lieben wir Abwechslung auf dem Teller. Und da mein liebster Kapitän von seinen Reisen immer gern die allerbeste Vanille mit nach Hause bringt, liegt nichts näher, als eine Hollandaise damit zu verfeinern.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.