Captains Dinner Logo
to top
Spargel-Brotsalat mit Parmaschinken

Spargel-Brotsalat mit Parmaschinken

5. April 2022 | Hauptgerichte

Der deutsche Klassiker „Spargel mit Schinken“ heute einmal abgewandelt zu einem italienisch inspirierten knackigen Spargel-Brotsalat. Für diesen feinen Salat wird natürlich kein Katenschinken sondern edler Parmaschinken verwendet. Frische Frühlings-Wildkräuter, fruchtig-süße Melonenstücke und saftiger Mozzarella-Käse machen dieses Rezept zu einer runden Sache.

Spargel-Brotsalat mit Parmaschinken Spargel-Brotsalat mit Parmaschinken

Zu Beginn der Spargel-Saison möchte ich euch eines unserer Lieblings-Rezepte mit Spargel vorstellen. Dieser Spargel-Brotsalat mit Parmaschinken ist ein köstliches Hauptgericht: Einfach gemacht, farbenfroh und einfach genial in seiner Vielschichtigkeit – und der Clou: Kross geröstete Brotscheiben sorgen für den nötigen Crunch.

Als Wildkräuter eignen sich Giersch, Bärlauch, Rucola, Sauerampfer, Knoblauchsrauke, Pimpinelle und vieles mehr. Falls Du keine Wildkräuter sammeln möchtest und auch keine im Supermarkt bekommst, kannst du natürlich auch Blattsalat wie beispielsweise Eichblattsalat verwenden. Statt Mozzarella schmeckt der Salat übrigens auch hervorragend mit grob geraspelten Parmesan-Spänen.

Spargel-Brotsalat mit Parmaschinken

(2 Portionen)

1 Knoblauchzehe, zerdrückt
4 EL weißer Balsamico-Essig
1 EL körnigen Senf (z. B. Wiking Senf von Zwergenwiese
1 EL Agavendicksaft (oder Honig)
2 EL Olivenöl
6 EL Mineralwasser
aus den Zutaten eine Marinade rühren
200 g Baguette-Brot
1 - 2 EL Olivenöl
das Brot in sehr dünne (3-4 mm) Scheiben schneiden, mit Olivenöl bepinseln und im Backofen oder auf dem Kontakt-Grill goldbraun und knusprig rösten
1 kg Spargel
3 EL Olivenöl
den Spargel schälen, schräg in 2-3 cm lange Stücke schneiden und im heißen Olivenöl ca. 10 - 12 Minuten anbraten, er darf ruhig etwas Farbe nehmen
4 EL frische Erbsen (alternativ TK Ware)
etwa 2 Minuten vor Ende der Spargel-Garzeit die Erbsen dazu geben
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Bio-Zitrone
den Spargel mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen und in eine Salatschüssel geben
½ Cantaloupe Melone, in Würfeln
100 g (4 Handvoll) Wildkräutersalat
Melone, Kräuter, Spargel und Erbsen mischen, das Dressing dazu geben
100-150 g Mozzarella
zerpflücken und auf den Salat geben
4 Scheiben Parmaschinken
ebenfalls zerpflücken und dazu geben
zum Schluss die gerösteten Brotscheiben auf den Salat geben und servieren

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

In der Cantina Popular 1. März 2018 | Restaurants & Hotels

Ceviche in der Cantina Popular

„Alter Schwede“, sagte der Kapitän anerkennend beim letzten Landgang in Hamburg, als er den ersten Bissen der Ceviche de Lubina gekostet hatte… Die CANTINA POPULAR am Schulterblatt in Hamburg ist auf den ersten Blick laut, es ist eng, es ist quirlig, wuselig und farbenfroh. Die Kellner bei all der Betriebsamkeit sind fröhlich und aufmerksam. Man ist angekommen – mitten in Südamerika. Und Küchenchef Cristián Orellanus sagt „Bienvenidos“!

Weiterlesen
Reh-Fillet mit schwarzen Walnüssen 8. Januar 2019 | Hauptgerichte

Reh-Filet mit schwarzen Nüssen

Reh-Filets vom Kitz werden in diesem Rezept kurzgebraten und mit Petersilienwurzeln, Pfifferlingen, schwarzen Walnüssen und aromatischen Birnen serviert. Dazu gibt es ein Kartoffel-Sellerie-Stampf, eine dunkle Wild- und eine Béchamelsauce. Ein perfekter Teller!

Weiterlesen
Weihnachtsgebäck: Mohn-Ochsenaugen 3. Dezember 2017 | Süßes

Alle Kekse schon aufgegessen?
Mohn-Ochsenaugen

Habt Ihr das erste Advents-Kaffeetrinken des Jahres gut überstanden? Alle Plätzchen-Vorräte sind schon vertilgt? Die Rettung naht: Backt doch schnell ein paar Mohn-Ochsenaugen für das nächste Wochenende. Die sehen hübsch aus und können mit verschiedenen roten Gelees gefüllt werden, je nachdem, was ihr in Eurer Vorratskammer habt: Johannisbeer- oder Traubengelee zum Beispiel. Mein Favorit ist allerdings Holunderbeergelee!

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.