Captains Dinner Logo
to top
Bratwurst-Gemüse-Spieße

Spiessige Bratwurst mit ganz viel Gemüse

26. Juli 2019 | Hauptgerichte

Bratwurst auf dem Grill findest du langweilig? Dann mach doch mal ein bisschen Bratwurst-Ikebana… Zucchini, Süßkartoffeln und eine gute Bio-Bratwurst – aufgespießt – und los geht’s.

Spiessige Bratwurst mit ganz viel Gemüse

Heute ist es einfach wirklich zu heiß, um aufwändig zu kochen, also mal was ganz, ganz einfaches. Diese Bratwurst-Variante lässt sich super gut vorbereiten, sieht ansprechend aus und vor allem: Keine Bratwurst rollt mehr vom Rost 😉

Knackiges Gemüse, frische Kräuter und die Bratwurst sind gleichzeitig gar, in Streifen geschnitten bekommt so jeder seine Portion Wurst, Zucchini und Süßkartoffeln. Ein leckeres Aioli dazu oder ein guter, feiner Senf, natürlich knuspriges Baguette Brot und das Bratwurst-Vergnügen kann starten.

Bratwurst Gemüse Spiesse

(ergibt 6 Spieße)

je 1 dicke, lange, gelbe und grüne Zucchini
3 längliche Süßkartoffeln
Zucchini und Süßkartoffeln mit dem Gemüsehobel in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer aus der Mühle
5 Zweige Zitronen-Thymian
Zucchini und Süßkartoffeln mit Olivenöl einpinseln, salzen, pfeffern und abwechselnd mit Thymianblättchen bzw. Zweigen aufschichten
10 Thüringer Bratwürste (Bio)
6 Schaschlikspieße
Bratwurst und Gemüsestapel abwechselnd wie auf dem Foto auf Spieße stecken
die Spieße auf dem heißen Grill ca. 4-5 Minuten je Seite grillen, dann jeweils in drei Einzelspieße zerschneiden und mit Aioli und Brot servieren

 

 

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erbsensuppe mit Garnele 31. Dezember 2017 | Vorspeisen

Erbsensuppe „für alle Fälle“

Draußen knallen die ersten Böller, das große Finale 2017 naht. Falls Ihr noch ein schnelles Mitternachts-Süppchen zaubern wollt, kommt hier noch eine Idee für ein Blitzrezept. Nein, eigentlich gar kein Rezept, sondern eher eine „free-style“ Anleitung mit Zutaten, die man meist im Hause hat, und ganz ohne Stress und Abwiegen.

Weiterlesen
Weißer Heilbutt mit Bärlauch Sauce 15. April 2018 | Hauptgerichte

Weisser Heilbutt & Bärlauch – das passt

Am besten ist es beim Fischkauf ja immer, sich von der Auslage beim Fischhändler oder auf dem Fischmarkt leiten zu lassen. Wir folgen sehr gern den besonderen Empfehlungen unseres Fischhändlers, dann sind wir sicher, den besten und frischesten Fisch in der Pfanne zu haben. Aber was macht man dann mit dem gerade erworbenen Fisch? Um diese Jahreszeit ist eine Bärlauch-Weißwein-Sauce genau das Richtige!

Weiterlesen
Kärntner Reindlung durch ein Smartphone Display gesehen 1. November 2018 | Brot & Gebäck

Kärntner Reindling – wie auf der Alm

Das Rezept für diesen Kärntner Reindling habe ich von einer Bäuerin in Kärnten. Sie hatte uns vor vielen Jahren, als es noch kein Internet und kein Airbnb gab, eine Almhütte für die Sommerferien vermietet. Eine Hütte ohne fließendes Wasser, ohne Strom und Licht. Dafür himmlische Ruhe, Holzofen, Kuhglockengeläut und Murmeltiere. Zur Begrüßung stand eben dieser Kärntner Reindling auf dem Tisch. Wenn ich ihn heute backe, kann ich die Hütte geradezu riechen.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.