Captains Dinner Logo
to top

Winter? Wirsing!

6. Februar 2018 | Hauptgerichte

Wirsingrouladen gehören für mich zum Winter wie Spargel und Erdbeeren in den Juni. Er steckt voller Vitamin C, Eisen, Magnesium und Vitamin B6. Also alles, was man so braucht, um gesund durch die dunkle Jahreszeit zu kommen. Genießen wir den Winter!

Winter? Wirsing!

Wirsingrouladen

(4 Portionen)

1 Wirsingkohl (ca. 1 kg)
im Ganzen in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben, ca. 8 – 10 Minuten kochen, herausnehmen, abtropfen lassen
12 Blätter vom Kohlkopf lösen, den restlichen Kohlkopf vierteln, den Strunk herausschneiden und in grobe Streifen schneiden
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel, gehackt
2 EL Quark
2 EL Tomatenketchup
1 TL getrockneter Majoran
1 EL Paprika edelsüß
Salz, Pfeffer
einen Fleischteig bereiten, kräftig abschmecken
die Kohlblätter auf einer Arbeitsfläche auslegen, die Mittelrispe herausschneiden, je einen Eßlöffel Fleischteig in die Mitte geben, kleine „Päckchen“ packen, mit Holzspießchen feststecken
4 EL Butterschmalz
die Kohlrouladen im heißen Fett von allen Seiten bräunen, herausnehmen
den restlichen Kohl ebenfalls andünsten
1 Dose (425 g) geschälte Tomaten
Tomaten mit Saft hinzufügen, mit Paprika, Pfeffer, Salz würzen
die Kohlrouladen auf den Kohl legen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Minuten schmoren
Rouladen aus dem Topf nehmen, warmhalten
3 EL saure Sahne
unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
½ Bund glatte Petersilie, gehackt
mit Petersilie bestreut servieren
Beilage: Salz- oder Pellkartoffeln

tags Tags: Kohl, Wirsing, Wirsingroulade,

Beitrag drucken

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

25. Januar 2018 | Zusammenarbeit

Interview beim Deutschen Weininstitut

Ein Interview mit dem Deutschen Weininstitut zum Thema „Weinland Deutschland“ – im Januar war es so weit. Worum ging es? Natürlich um Wein (aber auch um Bier…). Wir haben über die jungen Winzer, besondere Wein-Momente, Wanderungen in den Weinanbaugebieten und über lateinamerikanische Restaurants in Hamburg gesprochen.

Weiterlesen
20. Juli 2018 | Hauptgerichte

Schollenfilet mit Blattsalat und Pfirsich

Sesamöl, genauer gesagt geröstetes Sesamöl macht diesen einfachen Blattsalat so besonders. Im Zusammenspiel mit der Süße des Pfirsichs und den frischen Kräutern ergänzt er die knusprig gebratene Scholle aufs Feinste. Ein sommerlich-leichtes und schnelles Gericht.

Weiterlesen
10. November 2017 | unterwegs

So sehen Gewinner aus! Ein scharfes Dinner-Event in Hamburg!

Eigentlich gewinne ich nie etwas. Dachte ich. Nun hatte ich doch tatsächlich vor ein paar Wochen über die ZEIT zwei Eintrittskarten für das Base Camp der Kitchen Guerillas in Hamburg gewonnen. Unglaublich! Da mein Kapitän auf See war, kam mein Sohn in den Genuss, diesen Abend gemeinsam mit mir zu erleben. Unter dem Motto „Thrill your food!“ zeigte die „mobile Kocheinheit, die fremde Küchen von Hamburg bis Istanbul kapert“, was passiert, wenn scharfe Saucen auf deutsche Küchen-Klassiker treffen. Etwa 60 Gewinner aus ganz Deutschland trafen sich und die Stimmung war ausgelassen. Toller Gewinn, und das, wo unser Kapitän doch der einzige in der Familie ist, der es gern richtig (!) scharf mag …

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.