Captains Dinner Logo
to top

Winter? Wirsing!

6. Februar 2018 | Hauptgerichte

Wirsingrouladen gehören für mich zum Winter wie Spargel und Erdbeeren in den Juni. Er steckt voller Vitamin C, Eisen, Magnesium und Vitamin B6. Also alles, was man so braucht, um gesund durch die dunkle Jahreszeit zu kommen. Genießen wir den Winter!

Winter? Wirsing!

Wirsingrouladen

(4 Portionen)

1 Wirsingkohl (ca. 1 kg)
im Ganzen in einen großen Topf mit kochendem Salzwasser geben, ca. 8 – 10 Minuten kochen, herausnehmen, abtropfen lassen
12 Blätter vom Kohlkopf lösen, den restlichen Kohlkopf vierteln, den Strunk herausschneiden und in grobe Streifen schneiden
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Zwiebel, gehackt
2 EL Quark
2 EL Tomatenketchup
1 TL getrockneter Majoran
1 EL Paprika edelsüß
Salz, Pfeffer
einen Fleischteig bereiten, kräftig abschmecken
die Kohlblätter auf einer Arbeitsfläche auslegen, die Mittelrispe herausschneiden, je einen Eßlöffel Fleischteig in die Mitte geben, kleine „Päckchen“ packen, mit Holzspießchen feststecken
4 EL Butterschmalz
die Kohlrouladen im heißen Fett von allen Seiten bräunen, herausnehmen
den restlichen Kohl ebenfalls andünsten
1 Dose (425 g) geschälte Tomaten
Tomaten mit Saft hinzufügen, mit Paprika, Pfeffer, Salz würzen
die Kohlrouladen auf den Kohl legen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Minuten schmoren
Rouladen aus dem Topf nehmen, warmhalten
3 EL saure Sahne
unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken
½ Bund glatte Petersilie, gehackt
mit Petersilie bestreut servieren
Beilage: Salz- oder Pellkartoffeln

tags Tags: Kohl, Wirsing, Wirsingroulade,

Beitrag drucken

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schwarzwurzeln aus dem Ofen mit Blutorangen-Hollandaise 10. März 2019 | Hauptgerichte

Schwarzwurzeln aus dem Ofen mit Blutorangen-Hollandaise

Auch wenn der Frühling in den Startlöchern steht, noch gibt es kein frisches heimisches Gemüse. Bis der erste Spargel aus der Region auf unseren Tellern liegt, vergeht – zumindest bei uns im Norden – noch eine ganze Weile. Glücklicherweise gibt es ja den zu Unrecht verkannten und ein bisschen in Vergessenheit geratenen „Winter-Spargel“. Nach dem Motto „raue Schale – köstlicher Kern“ zeige ich euch heute ein Rezept für Schwarzwurzeln aus dem Ofen mit einer Blutorangen-Hollandaise.

Weiterlesen
26. April 2018 | Hauptgerichte

Bärlauch Carbonara

Carbonara mal anders: Statt Speck veredelt Parmaschinken die Spaghetti – und Bärlauch sorgt für das gewisse Etwas in Sachen Farbe & Geschmack.

Weiterlesen
Spargel mit Vanille-Hollandaise, garniert mit Zitronenmelisse 25. April 2019 | Beilagen

Vanille-Hollandaise mit Spargel

Der erste Spargel in der Saison kommt bei uns zu Hause natürlich klassisch mit Katenschinken, zerlassener Butter und den ersten Frühkartoffeln auf den Tisch. Dann aber lieben wir Abwechslung auf dem Teller. Und da mein liebster Kapitän von seinen Reisen immer gern die allerbeste Vanille mit nach Hause bringt, liegt nichts näher, als eine Hollandaise damit zu verfeinern.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.