Captains Dinner Logo
to top

"Ein Stern, der deinen Namen trägt“

11. März 2018 | Hauptgerichte

Dann müsste er ja Kapitäns-Stern heißen. Nein, es ist ein Pizza Stern mit Birne, Schopfspeck und Ziegencamembert. Super einfach, super lecker, und wenn man einen fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal verwendet, wird auch noch ein Fast Food draus.

Pizza Stern

(als Hauptspeise: 3 Portionen – als Vorspeise: 6 – 8 Portionen)

20 g Hefe
in 150 ml lauwarmem Wasser auflösen
225 g Mehl
1 TL Olivenöl
¼ TL Salz
hinzufügen, den Teig gut durchkneten, mindestens 30 Minuten gehen lassen, Teig rund (30 cm Durchmesser) ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen
1 feste Birne
entkernen, in Spalten schneiden
300 g Ziegencamembert
in Scheiben schneiden
2 Lauchzwiebeln
in Ringe schneiden
150 g hauchdünn geschnittener Schopfspeck oder Coppa
Birne, Camembert, Speck und einen Teil der Frühlingszwiebeln auf dem Pizzateig außen herum etwa 8 cm breit verteilen
den freigebliebenen Teig in der Mitte in Dreiecke schneiden und diese über die Füllung ziehen
1 Eigelb
2 EL Milch
verrühren und den Teig damit bepinseln, bei 200° C etwa 25 Minuten backen, bis der Teig schön braun ist
2 EL flüssiger Honig
Pfeffer, frisch gemahlen
mit Honig beträufeln und mit den restlichen Frühlingszwiebeln und Pfeffer bestreuen

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    1. Schopfspeck ist eine Tiroler Spezialität: ein luftgetrockneter Nackenspeck vom Schwein. Er eignet er sich sehr gut für überbackene Gerichte oder um krossen Speck als Topping herzustellen, da er durch die feine Fett-Marmorierung
      nicht trocken wird.

Gelbe Weintrauben am Rebstock 28. November 2020 | Landgänge

Pfälzer Weinsteig – Fernwandern mit Genuss (Etappe 1-6)

Soweit die Füße tragen: 247 Kilometer und knapp 5.000 Höhenmeter – 12 Etappen auf dem Pfälzer Weinsteig – Wandern, Kulinarik, Wein und Natur pur. Einen Urlaub lang einfach immer nur gehen, gehen, gehen… Zur Nachahmung unbedingt empfohlen!

Weiterlesen
17. April 2018 | Hauptgerichte

Endlich wieder Spargel!

Das wurde aber auch Zeit. Zwei Wochen später als sonst üblich geht bei uns in Norddeutschland endlich die Spargelernte los. Ich kaufe ja grundsätzlich keinen Spargel und keine Erdbeeren außerhalb der Saison, und auch dann nur aus der Region. Durch den kalten Winter und den feuchten, nein nassen Herbst konnte sich so unsere Vorfreude auf das erste Spargelessen des Jahres also noch um 14 weitere Tage steigern. Los geht’s

Weiterlesen
6. Februar 2018 | Hauptgerichte

Winter? Wirsing!

Wirsingrouladen gehören für mich zum Winter wie Spargel und Erdbeeren in den Juni. Er steckt voller Vitamin C, Eisen, Magnesium und Vitamin B6. Also alles, was man so braucht, um gesund durch die dunkle Jahreszeit zu kommen. Genießen wir den Winter!

Weiterlesen
Tokaj Wein im Weinkeller Árpád-hegy Pince in Szerencs/Ungarn 19. Oktober 2018 | Landgänge

Tokaj Wein – Weinprobe bei Adam Varkoly

Unsere Budapest Reise führte uns auch zu Ungarns bekanntestem Weinanbaugebiet, der Tokaj Region. Wir trafen dort einen jungen ungarischen Winzer voller Esprit, Ádám Varkoly. Wer glaubt, dass Tokaj Weine süß und schwer sein müssen, den belehrt Ádám schnell eines Besseren. Auf seinem Weingut Árpád-hegy Pince in Szerencs werden auch wunderbare, trockene Weine aus Furmint gekeltert.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.