Captains Dinner Logo
to top
Am Heidschnuckenweg in der Lueneburger Heide laden Wiesen mit Loewenzahnblueten zum Rasten ein.

Heidschnuckenweg - 120 Kilometer zu Fuss durch die Heide

11. April 2019 | unterwegs

Fast ein Jahr ist vergangen, seit wir die ersten 120 Kilometer vom Heidschnuckenweg in der Lüneburger Heide gewandert sind. Es kribbelt in den Füßen, die zweite Hälfte in Angriff zu nehmen…

Heidschnuckenweg - 120 Kilometer zu Fuss durch die Heide

„Es war der schönste Urlaub meines Lebens“, sagte heute mein liebster Kapitän zu mir. Und das will schon was heißen. Die Rede ist vom Heidschnuckenweg von Hamburg-Fischbek  quer durch die nördliche Lüneburger Heide bis nach Soltau. „Einfach zwei Stationen mit der S-Bahn – und der Urlaub beginnt. Kein großartiges Packen, kein Flugzeug, kein Stress, einfach Loslaufen…“ Schaut euch unsere Erlebnisse mit den Heidschnucken hier an.

Dieses „Einfach-mal-Loslaufen“ steckt uns seitdem in den Knochen und wir denken aktuell über die nächste Tour nach. Die zweite Hälfte des Heidschnuckenweges steht ganz oben auf der Liste. Und der  Pfälzer Weinstieg lockt nach unserer Vinotheken-Tour aus dem vergangenen Herbst ebenso: 11 Etappen, 170 Kilometer von Bockenheim nach Schweigen-Rechtenbach.

Wir sind gespannt, wohin das Leben uns als erstes treibt…

 

 

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12. Februar 2018 | Restaurants & Hotels

Billy the Butcher – der Name ist Programm

Ein Restaurantführer der besonderen Art führte uns zu Billy the Butcher. „Best Cuts in Town“ stellt 15 verschiedene Restaurants und Bars in Hamburg vor. Der Titel lässt keinen Zweifel, nichts für Veganer… Herausgeber ist das Männer(koch)magazin BEEF!  Leidenschaftliche Fleischliebhaber dürfen zu zweit essen und sich über die Einladung zu jeweils einem Hauptgang freuen. Zum Auftakt unserer Best Cuts Tour durch Hamburg ging es auf einen Burger zum Schlachter in Altona.

Weiterlesen
Bratwurst-Gemüse-Spieße 26. Juli 2019 | Hauptgerichte

Spiessige Bratwurst mit ganz viel Gemüse

Bratwurst auf dem Grill findest du langweilig? Dann mach doch mal ein bisschen Bratwurst-Ikebana… Zucchini, Süßkartoffeln und eine gute Bio-Bratwurst – aufgespießt – und los geht’s.

Weiterlesen
Lángos, ein ungarisches herzhaftes Kartoffel-Hefe Gebäck 13. November 2018 | Vorspeisen

Langos – ein ungarischer Snack

In Budapest gibt es sie an jeder Ecke: Lángos – ein frittierter Kartoffel-Hefeteig, bestrichen mit Knoblauch und saurer Sahne. Geriebener Käse und ein Hauch Paprika runden das Geschmackserlebnis ab. Ob es zu Hause ebenso gut schmeckt…. Wir haben es ausprobiert. Und, ja! Lángos sind köstlich, auch zu Hause!

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.