Captains Dinner Logo
to top
Weihnachtskekse mit Haselnuss - Kapitänskekse

Kapitäns-Kekse zu Weihnachten

29. November 2020 | Brot & Gebäck

Diese leckeren Nougat-Haselnuss-Plätzchen hießen natürlich nicht immer Kapitäns-Kekse, weiß man ja selten schon als kleines Kind, was man denn beruflich einmal werden wird. Und so lange gibt es diese Vorliebe schon. So wurden Rezept und Kekse quasi irgendwann mit befördert.

Kapitäns-Kekse zu Weihnachten

Und jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit werden ein paar Bleche gebacken und entweder an Bord geschickt oder zu Hause genossen. Dieses Jahr muss ich sie leider wieder an Bord schicken…

Kapitäns-Kekse zu Weihnachten

(Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben, damit sie sich gut verbinden – außerdem 1 Stunde Zeit zum Kühlen einberechnen)

300 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
100 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
1 Ei
½ Fl Rum Aroma
verrühren
125 Butter, in Flocken
150 g Nougat Rohmasse
in Stücke schneiden, dazugeben,mit dem Knethaken verkneten, in Rollen von 3 cm Durchmesser in Frischhaltefolie wickeln und kühlen
150 g Haselnusskerne
rösten, bis die Häute abplatzen, im Geschirrhandtuch abrubbeln
Teig in 3 mm dicke Scheiben schneiden, jeweils mit einer Nuss belegen und 10 Minuten bei 175° C backen

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hyperbeln Konzertabend im Maa' Deyo 10. Dezember 2022 | Restaurants & Hotels

Maa‘ Deyo „Hyperbeln“ – Hamburg hat eine neue Bühne

Im Keller des Restaurants Maa‘ Deyo wurde am vergangenen Donnerstag ein neuer Veranstaltungsraum eröffnet. Bei den „Hyperbeln Konzertabenden“ wird in intimem Rahmen von maximal 30 Besuchern Freie Improvisation und Free Jazz vom Feinsten gespielt, während oben südamerikanische Fusion-Küche zelebriert wird. Großartig!

Weiterlesen
10. November 2017 | unterwegs

So sehen Gewinner aus! Ein scharfes Dinner-Event in Hamburg!

Eigentlich gewinne ich nie etwas. Dachte ich. Nun hatte ich doch tatsächlich vor ein paar Wochen über die ZEIT zwei Eintrittskarten für das Base Camp der Kitchen Guerillas in Hamburg gewonnen. Unglaublich! Da mein Kapitän auf See war, kam mein Sohn in den Genuss, diesen Abend gemeinsam mit mir zu erleben. Unter dem Motto „Thrill your food!“ zeigte die „mobile Kocheinheit, die fremde Küchen von Hamburg bis Istanbul kapert“, was passiert, wenn scharfe Saucen auf deutsche Küchen-Klassiker treffen. Etwa 60 Gewinner aus ganz Deutschland trafen sich und die Stimmung war ausgelassen. Toller Gewinn, und das, wo unser Kapitän doch der einzige in der Familie ist, der es gern richtig (!) scharf mag …

Weiterlesen
Ingwer-Süßkartoffel-Süppchen mit Garnelen 12. September 2018 | Vorspeisen

Ingwer-Süsskartoffel-Süppchen – kinderleicht

Raffiniert und doch so einfach. Ingwer, Curry und Kurkuma geben dieser Süßkartoffel-Suppe das gewisse Etwas. Die Garnele macht sie tauglich für ein schönes, mehrgängiges Menü. Sie schmeckt aber natürlich auch ohne Garnele. Blitzschnell gemacht und einfach nur köstlich.

Weiterlesen
2. Februar 2018 | Beilagen

Knödel wie auf der Alm!

Nicht nur weil sie so gut schmecken, nein, auch weil sie eine tolle Resteverwertung sind (Ihr wisst schon: „Zu gut für die Tonne“ und so). Wir werfen kein Stück altes Brot weg. Wir schneiden es in kleine Würfel, lassen es trocknen und verarbeiten es zu Knödeln. Und wer schon mal in den Bergen war, der weiß, wie gut die Knödelgerichte oben auf den Hütten schmecken. Semmelknödel oder Speckknödel in Brühe oder auf Krautsalat wie auf der Alm? Auf geht‘s!

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.