Captains Dinner Logo
to top

Rotkohlsalat mit Orange, Dattel & Ziegenkäse

13. März 2018 | Hauptgerichte

Rotkohl immer nur als Beilage zu Ente und Gans? Oh nein! Als Salat wird Rotkohl definitiv unterschätzt. In diesem Rezept geht der sonst so biedere Rotkohl eine exotische Liaison mit Orangen, Datteln, Nüssen und Ziegenkäse ein. Rotkohl ganz anders.

Rotkohlsalat mit Orange, Dattel & Ziegenkäse

Rotkohlsalat mit Orange, Dattel & Ziegenkäse

600 g Rotkohl
fein hobeln
2 TL grobes Meersalz
mit dem Salz gründlich durchkneten und mindestens 10 Minuten ziehen lassen
2 große Orangen
filetieren, den Saft auffangen, den Rest auspressen
2 rote Zwiebeln
in Ringe schneiden
60 ml fruchtiger Essig (z.B. Brombeer- oder Orangen-Essig)
80 g brauner Zucker
Orangensaft mit Zwiebeln, Essig und Zucker einmal aufkochen, abkühlen lassen
80 g Pecan- oder Walnüsse
sehr grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett rösten
120 g Datteln
in grobe Stücke schneiden
Nüsse, Rotkohl, Datteln, Orangensaft-Marinade mischen
Salz
Pfeffer aus der Mühle (ich verwende gern die Jahreszeiten Pfeffermischung vom ‚Alten Gewürzamt‘)
1 TL Zucker
würzen
40 ml Haselnuss- oder Mandelöl
untermischen, mit der Hälfte der Orangenfilets anrichten
150 – 200 g Ziegen-Camembert
in Scheiben schneiden, mit den restlichen Orangenfilets und
1 EL gehackter Minze
auf dem Rotkohlsalat anrichten

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seeteufel-Ragout mit Wermutsauce 15. Dezember 2019 | Hauptgerichte

Seeteufel-Ragout mit Wermutsauce

Eine Pfanne voller Aromen und Genuss! Nach französischer Art wird der Seeteufel in diesem Gericht mit Knoblauch, Tomaten und Creme fraîche zubereitet. Das Seeteufel-Ragout mit Wermutsauce ist in nur 30 Minuten auf dem Tisch – und dabei so edel und köstlich.

Weiterlesen
BBQ im Mai: Rehbraten im Heubett 1. Mai 2019 | Hauptgerichte

BBQ im Mai: Rehbraten im Heubett

Wild mal anders: Nicht winterlich mit dunkler Sauce und Knödeln, sondern frühlingshaft vom Grill. Würziges Wiesenheu und Limette geben dem Fleisch ein unverwechselbares, frisches Aroma. So schmeckt der Frühling!

Weiterlesen
Thai Hähnchen Zutaten 6. Dezember 2017 | Hauptgerichte

Thai Hähnchen mit Koriander und Thai-Basilikum

Dieses Gericht ist schnell gemacht, aber man benötigt einen Fleischwolf, um die Hähnchenbrust frisch durchzudrehen. Meine gute, alte Kitchen Aid leistet mir da gute Dienste. Dieses Gericht ist ein köstliches, leichtes und von den Gewürzen her wunderbar ausgewogenes Essen. Ran an die Pfanne!

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.