Captains Dinner Logo
to top
Schweine-Schnitzel auf dicken weißen Bohnen mit Knoblauch-Crumble

Schnitzel mit weissen Bohnen und Knoblauch-Crumble

24. November 2018 | Hauptgerichte

Schweine-Schnitzel, natur gebraten, auf dicken weißen Bohnen, getrockneten Tomaten und Kapern – das ist eines der Gerichte, das von Zeit zu Zeit auf unserem Tisch stehen muss. Die knusprigen Knoblauch-Brösel sorgen für den richtigen Crunch und das Ganze ist in gut 20 Minuten auf dem Teller. Was will man mehr?

Mini-Schnitzel mit weissen Bohnen und Knoblauch-Crumble

(4 Portionen – Backofen auf 220° vorheizen!)

2 Scheiben Brot
entrinden und grob zerkleinern
1-2 Knoblauchzehen
½ TL Meersalz
2 EL Olivenöl
Brot, Knoblauch, Salz und Öl mit dem Pürierstab zermahlen, Brösel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, und bei 220° C ca. 10-15 Minuten rösten, bis die Brösel goldbraun und knusprig sind
400 – 500 g dicke weiße Bohnen aus dem Glas (Abtropfgewicht)
10 getrocknete Tomaten in Öl
30 g Kapern
in einem Sieb abtropfen lassen
1 Zwiebel, gehackt
1 EL Olivenöl
Zwiebel andünsten, Bohnen, Tomaten und Kapern dazugeben
1 EL Bohnenkraut
Salz, Pfeffer aus der Mühle
würzen
4 Schweineschnitzel (je ca. 120 – 150g)
jedes Schnitzel in drei Teile schneiden, leicht plattieren, salzen und pfeffern, in
1 EL Olivenöl
je Seite 2 Minuten anbraten
Schnitzel auf dem Bohnengemüse anrichten und mit den Knoblauch-Bröseln bestreut servieren

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Außenansicht des Marc O'Polo Strandcasino in Herigsdorf auf Usedom 11. Januar 2018 | Restaurants & Hotels

Gourmetküche und Marken Kleidung?

Fine dining im Concept Store, das passt nicht zusammen, nie und nimmer – dachte ich. Bis mich Tom Wickboldt und sein Team auf Usedom in seinem The O’ROOM vom Gegenteil überzeugte. Und wie! Mit diesem neuen Restaurant setzt Wickboldt ein kulinarisches Ausrufezeichen, das die Insel aus Genießer-Sicht um einiges attraktiver macht.

Weiterlesen
Fachwerkfassade Weingut Borell-Diehl, Pfalz 21. November 2018 | Landgänge

Entdeckungsreise Pfalz Teil 1

Eine Wanderwoche in den pfälzischen Weinbergen hatten wir geplant. Leider ließ sich das 2018 terminlich nicht realisieren. Auf Einladung der Pfalzwein e. V. haben wir stattdessen Anfang November sozusagen einen Crash-Kurs Pfalz erleben dürfen: Sechs Vinotheken, 13 Winzer und ein „Herbstliches Kamingespräch“ am Abend – die Pfalz von Süd nach Nord in nur einem Tag!

Weiterlesen
Landgang in Barcelona - Haus der Schirme 27. Januar 2018 | Landgänge

Landgang in Barcelona

Ich werde manchmal gefragt, ob ein Kapitän denn hin und wieder auch Zeit für einen Landgang hat. Ja. Hat er. In Absprache mit seinem Stellvertreter, dem Staff Captain, kann er sich auch mal eine kurze Auszeit gönnen. Weit vom Schiff entfernt er sich dabei jedoch nie. Sicher ist sicher. Aber ein Restaurantbesuch am Mittag – gern auf Empfehlung der örtlichen Lotsen – oder eine kleine Rundtour durch die jeweilige Hafenstadt ist eine willkommene Unterbrechung des Bordlebens. Barcelona ist eine seiner absoluten Lieblings-Metropolen. Hier der Landgangstipp vom Kapitän: „7 Stunden Barcelona“

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.