Captains Dinner Logo
to top
Spaghetti Muffins mit Tomatensalat

Spaghetti mit Suchtfaktor

18. Februar 2018 | Hauptgerichte

Über mein Rezept für Spaghetti Muffins wird sich jeder echte Italiener die Haare raufen. Ich trau‘ mich trotzdem. Es gibt mindestens sieben gute Gründe für das Rezept:

Spaghetti mit Suchtfaktor

Unsere Spaghetti Muffins sind

  • sehr einfach zuzubereiten
  • blitzschnell fertig
  • super lecker
  • schmecken heiß und kalt
  • ideal als Mittagssnack
  • toll auf einem Buffet oder für ein Picknick
  • der Renner bei Kindern

Mit diesem Rezept nehme ich an der Blogparade „Unkompliziert und geschmackvoll“ von „Optic Food“ teil.

Spaghetti Muffins

(ergibt 12 Stück)

100 g Speck
würfeln, in
1 EL Olivenöl
ausbraten, aus dem Öl heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen, eventuell etwas Bratfett abschöpfen
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gehackt
im restlichen Bratfett weich dünsten
200 ml Sahne
4 Eier
50 g Parmesan, gerieben
Salz, Pfeffer
verrühren
250 g Spaghetti
nach Packungsaufschrift in Salzwasser kochen, abgießen
mit dem Speck, den Zwiebeln und dem Eier-Mix mischen, in gefettete Muffinförmchen füllen
75 g Parmesan, gerieben
75 g Bergkäse, gerieben
mischen, auf den Muffins verteilen
15-20 Minuten bei 180° C backen

UND SO MACHT DAS DIE FRAU VOM KAPITÄN

Mit einem Salat aus Tomate, Burrata, Pesto und ein paar gerösteten Pinienkernen wird eine Hauptspeise aus den kleinen, kompakten Nudelpaketen.

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9. April 2018 | Hauptgerichte

Kleiner Griechenland-Urlaub gefällig?

Wer würde das unbeständige deutsche Aprilwetter nicht gern gegen ein paar Tage Griechenland tauschen… Mein Tip, für alle, die eine solche Reise momentan nicht antreten können: Zaubert euch etwas Sonne auf den heimischen Tisch mit einem Wolfsbarsch auf Okraschoten. Jetzt wird’s griechisch!

Weiterlesen
Wild Consomé mit Reh-Klößchen 24. Dezember 2018 | Vorspeisen

Wild-Consomme mit Reh-Klösschen

Eine klare Wild-Consommé mit Einlage ist eine festliche Angelegenheit. Genau richtig als Vorspeise für Weihnachten! Die Brühe ist einfach zuzubereiten und kann lange vor dem Festtags-Rummel gekocht werden. Auch die Reh-Klößchen kann man im Vorwege zubereiten und einfrieren. Also eine Vorspeise, die aus der Kälte kommt… für ein entspanntes Weihnachten am Herd.

Weiterlesen
Kärntner Reindlung durch ein Smartphone Display gesehen 1. November 2018 | Süßes

Kärntner Reindling – wie auf der Alm

Das Rezept für diesen Kärntner Reindling habe ich von einer Bäuerin in Kärnten. Sie hatte uns vor vielen Jahren, als es noch kein Internet und kein Airbnb gab, eine Almhütte für die Sommerferien vermietet. Eine Hütte ohne fließendes Wasser, ohne Strom und Licht. Dafür himmlische Ruhe, Holzofen, Kuhglockengeläut und Murmeltiere. Zur Begrüßung stand eben dieser Kärntner Reindling auf dem Tisch. Wenn ich ihn heute backe, kann ich die Hütte geradezu riechen.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.