Captains Dinner Logo
to top
Tonkabohnen Eis mit Dulce de Leche und Knuspernüssen

Tonkabohnen Eis mit Dulce de Leche und Knuspernuessen

31. Dezember 2018 | Süßes

Mein Tonkabohnen Eis ist ein Fest für die Sinne! Also gab es dieses wunderbar cremige Eis mit Dulce de Leche und feinen, karamellisierten Pecannüssen zum Abschluss unseres diesjährigen Weihnachts-Menüs. Einfach herrlich, dieses Tonka-Aroma!

Tonkabohnen Eis mit Dulce de Leche und Knuspernuessen

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Die Tonkabohne verströmt einen betörenden Duft nach Vanille, Bittermandel und Heublume. Schon wenn man das Glas öffnet, verlassen die Aromen das Glas wie der Flaschengeist die Flasche. Reibt man die Bohnen (das geht am besten mit der Muskat- oder Zitrusreibe), duftet das ganze Haus. Tonkas wollen sparsam verwendet werden. Man kann sie auch in Flüssigkeit aufkochen und über Nacht ziehen lassen. Dann kann man die Bohne sogar mehrfach verwenden.

Ich habe die Tonkabohnen bei dem Gewürz- und Feinkosthandel „Hansefein“ bestellt. Dort bekommt man Tonkabohnen in allererster Qualität. Hansefein legt großen Wert auf Nachhaltigkeit, verwendet keine Plastikverpackungen, sondern Gläser und Dosen und Aromabeutel aus Zucker und Milchsäure. Das gefällt mir.

Übrigens, Dulce de Leche heißt aus dem Spanischen übersetzt „Süßes aus Milch“ und ist eine Creme aus Milch, Zucker und Vanille, die in Lateinamerika und Spanien weit verbreitet ist. Sie wird als Brotaufstrich und zur Verfeinerung von Süßspeisen verwendet. Du bekommst sie bei uns in gut sortierten Supermärkten.

Und nun endlich das Rezept:

Tonkabohnen Eis mit Dulce de Leche und Knuspernuessen

(Ergibt 1,4 Liter Eis – Du benötigst eine Eismaschine)
(Achtung: Die Eismasse muss über Nacht ziehen)

1,5 Tonkabohnen, fein gerieben
300 g Vollmilch
450 g Sahne
zusammen in einem Topf unter Rühren aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen
6 Eigelbe
140 g Zucker
Eigelbe in einer Edelstahlschüssel mit dem Schneebesen oder Mixer verrühren, Zucker einrieseln lassen, schaumig rühren, die heiße Tonkabohnensahne unter ständigem Rühren im feinen Strahl dazugeben
über dem heißen Wasserbad mit dem Schneebesen 10 Minuten cremig aufschlagen, vom Wasserbad nehmen und weitere 5 Minuten rühren, über Nacht zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen
die Eismasse in die Eismaschine füllen und ca. 50 Minuten cremig gefrieren lassen
1 Handvoll Pekannüsse, grob gehackt
1 TL Zucker
Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, die Nüsse zugeben und durchrühren, auf einem Teller erkalten lassen, zerkleinern
Dulce de Leche
das Eis aus der Eismaschine nehmen, portionieren und mit Dulce de Leche und Knuspernüssen garniert servieren

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

21. Juni 2018 | Hauptgerichte

Sommersalat vom Feinsten

An heißen Sommertagen muss es etwas Leichtes sein. Und schnell muss es gehen. Wer will schon Stunden in der Küche stehen. Da kommt ein Salat gerade recht: ein bisschen Mixen, ein bisschen Schnibbeln, schon ist das Abendessen fertig: Tomate, Mozzarella, Mango und Thai Basilikum, da bleibt genügend Zeit für einen entspannten Abend auf der Terrasse.

Weiterlesen
20. Januar 2018 | Hauptgerichte

Pilzrisotto, einfach, vegetarisch, gut

Sucht man besondere Pilzsorten von wirklich erstklassiger Qualität beispielsweise für ein Pilzrisotto, wird man auf dem schönsten aller Hamburger Wochenmärkte, dem Isemarkt, fündig. Am Stand von Tarik Baltaci ist die Auswahl riesig. Pilze mit klangvollen Namen und wunderbaren Aromen warten auf den Käufer: Rosenseitlinge, Mandelpilze, krause Glucken, Herbsttrompeten, Pom Pom Blanc. Und Tariks sympathische und fachkundige Beratung gibt es gratis dazu! Lust auf ein Pilz-Risotto?

Weiterlesen
17. Juni 2018 | unterwegs

Wer sitzt mit am Captain’s Table?

Im Juli findet unser erstes „Captain’s Dinner Live“ in Kooperation mit dem FrischeParadies Hamburg statt! Fünf Gänge, begleitende Weine –  Habt Ihr Lust auf Austern, Hummer, Labskaus und ’nen schönen Klönschnack? Meldet Euch an und ergattert einen von 30 Plätzen!

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.