Captains Dinner Logo
to top
Zitrone am Baum im Wintergarten

Pasta al Limone – und die Sonne geht auf

11. Januar 2019 | Hauptgerichte

Pasta al Limone – einfacher und aromatischer geht ein Nudelgericht kaum. Und die Zitronen dafür kommen bei uns zu Hause frisch vom Baum…

Pasta al Limone – und die Sonne geht auf

Nun leben wir ja bekanntermaßen leider nicht in dem Land, in dem die Zitronen blühen. Aber wir haben uns vor einigen Jahren ein Zitronen- und ein Limettenbäumchen für den Wintergarten gekauft. Das Limettenbäumchen entpuppte sich dann zwar auch als Zitronenbaum, aber egal. Nun nennen wir also zwei Zitronen- und ein Calamansi-Bäumchen unser eigen und versorgen uns mit komplett unbehandelten Zitrusfrüchten aus dem eigenen Wintergarten.

Pasta al Limone ist da das perfekte Gericht, um die kleine, gelbe Vitaminbombe zu ernten und direkt zu verarbeiten. Himmlisch!

Pasta al Limone

(ergibt 4 Portionen)

500 g Linguine
in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe kochen
1 Bio-Zitrone
Schale abreiben, den Saft auspressen
2 Schalotten, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
2 EL Butter
Schalotte und Knoblauch in der Butter andünsten, aber nicht braun werden lassen
1 EL Mehl
für eine Mehlschwitze einrühren, kurz mitdünsten
200 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe (am besten frisch gekocht)
unter ständigem Rühren angießen
100 g Schlagsahne
zusammen mit 40 ml Zitronensaft angießen, die Sauce unter ständigem Rühren cremig einköcheln, dann mit dem Pürierstab fein pürieren
70 g frisch geriebener Parmesan
1 Handvoll Basilikumblätter, gehackt
zusammen mit der abgeriebenen Zitronenschale zur Sauce geben
Salz, Pfeffer aus der Mühle
würzen, gekochte, abgetropfte Linguine mit der Sauce mischen
einige Zitronenschnitze
einige Basilikumblätter
mit Zitronenstücken und Basilikumblättern garniert servieren

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Das klingt so mega köstlich! Mein Zitronenbäumchen will nicht…wahrscheinlich mache ich was falsch in der Pflege!!!
    Liebe Grüße von einer Fotografen-Kollegin aus Buxtehude!! ;)) Anke

    1. Liebe Anke,
      ich glaube, bei mir ist es auch nur „Anfänger-Glück“. Viele Grüße zurück! Innerhalb Buxtehudes! Bettina

Bifteki oder griechische Hacksteaks mit gegrillter Wassermelone 29. Juli 2018 | Hauptgerichte

Bifteki mit gegrillter Wassermelone

Bifteki – das sind griechische Hacksteaks. Ein Kurztrip nach Griechenland, das wär’s. Nun müssen wir uns in Norddeutschland in diesem Sommer nicht über mangelnden Sonnenschein beklagen. So wie in diesem Jahr macht der Urlaub sogar auf Balkonien Spaß. Und mit den Bifteki vom Grill holen wir uns das kulinarische Urlaubsgefühl dazu.

Weiterlesen
10. Mai 2018 | Hauptgerichte

Zart & saftig vom Rind

Tafelspitz – der Klassiker aus der österreichischen Küche. Braucht ein bisschen Zeit, macht sich aber fast von allein. Und das Beste: Das Rindfleisch bleibt super-saftig, da es in Brühe gegart wird. Zusammen mit Spargel oder der Frankfurter Grünen Sauce ein echter Sonntagsbraten.

Weiterlesen
Weihnachtsbaum mit Lauschaer Kugeln 17. Dezember 2017 | Menüvorschläge

Captain‘s Weihnachtsmenü und Lisas Weine

Sieben Tage bis Weihnachten und ihr habt noch keine Idee für euer Festessen? Am Heiligabend gibt es ja in den meisten Familien ein ganz traditionelles Essen. Wenn an den Feiertagen Familie und Freunde zu Gast sind, soll es etwas Besonderes sein, ganz klar. Ich habe für euch ein festliches (und gut vorzubereitendes) Menü zusammengestellt. Und das Beste ist: Die passenden Weinempfehlungen vom Weingut Lisa Bunn gibt es gleich dazu. Also, die Rettung naht, hier geht es zu eurem perfekten Weihnachtsmenü.

 

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.