Captains Dinner Logo
to top

Sommersalat vom Feinsten

21. Juni 2018 | Hauptgerichte

An heißen Sommertagen muss es etwas Leichtes sein. Und schnell muss es gehen. Wer will schon Stunden in der Küche stehen. Da kommt ein Salat gerade recht: ein bisschen Mixen, ein bisschen Schnibbeln, schon ist das Abendessen fertig: Tomate, Mozzarella, Mango und Thai Basilikum, da bleibt genügend Zeit für einen entspannten Abend auf der Terrasse.

Tomaten-Mozzarella Salat mit Mango und Thai Basilikum

(4 Portionen)

4 EL Agavendicksaft
4 EL Limettensaft
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle
zu einer Vinaigrette rühren
350 g Fleischtomaten, gewürfelt
100 g Cherrytomaten, gelb und orange
250 g reife Mango, gewürfelt
50 g rote Zwiebeln, gehackt
25 g Ingwer, gerieben oder sehr fein gewürfelt
½ rote Chilischote, fein gewürfelt
1 Limette, unbehandelt, abgeriebene Schale
4-5 Stiele Thai-Basilikum, in breite Streifen geschnitten
mit der Vinaigrette vermischen
600 g Büffelmozzarella
abtropfen lassen, grob zerteilen und unter den Salat mischen
30 g Macadamianüsse, geröstet und gesalzen, gehackt
Chilifäden (aus dem Gewürzregal)
auf den Salat streuen, servieren

 

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Am Heidschnuckenweg in der Lueneburger Heide laden Wiesen mit Loewenzahnblueten zum Rasten ein. 17. Juli 2018 | Landgänge

Per Pedes: 120 Kilometer auf dem Heidschnuckenweg

Einfach mal den Rucksack aufsetzen, die Haustür abschließen und schauen, wie weit man in sechs Tagen zu Fuß kommt. Wir haben es von Hamburg-Fischbek bis nach Soltau geschafft. Quer durch die nördliche Lüneburger Heide – auf dem sogenannten „Heidschnuckenweg“. Nur laufen, essen, schlafen. Handy nur für den Notfall, kein I-Pad, kein Terminkalender.

Weiterlesen
6. Februar 2018 | Hauptgerichte

Winter? Wirsing!

Wirsingrouladen gehören für mich zum Winter wie Spargel und Erdbeeren in den Juni. Er steckt voller Vitamin C, Eisen, Magnesium und Vitamin B6. Also alles, was man so braucht, um gesund durch die dunkle Jahreszeit zu kommen. Genießen wir den Winter!

Weiterlesen
4. August 2018 | Landgänge

Landgang Venedig

Der frühe Vogel fängt den venezianischen Wurm. Zwischen 06.00 und 10.00 Uhr morgens ist die Lagunenstadt am schönsten – bevor sich der endlose Touristen-Lindwurm über die Rialto Brücke wälzt und den berühmten Markusplatz überspült. „Frühmorgens und am späten Abend kannst du Venedigs morbiden Charme und seine einzigartige Atmosphäre am besten auf sich wirken lassen“, empfiehlt der Kapitän.

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.