Captains Dinner Logo
to top

Spargel & Erdbeeren – ein Dream Team

29. Mai 2018 | Hauptgerichte

Mai und Juni, frisches Grün, Kräuter im Überfluss, Spargel, Erdbeeren, Rhabarber – kulinarisch die schönste Zeit des Jahres. Während früher Spargel immer einherging mit Katenschinken und Sauce Hollandaise, ist Spargel bei uns heute als Salat oder knackig angebraten angesagt. Und die Kombination aus Lachs, Spargel, Erdbeeren, Pinienkernen und feinem Öl ist einfach hinreißend.

Lachsfilet mit gebratenem Spargel und Erdbeeren

(4 Portionen)

350 g Erdbeeren
in dicke Scheiben schneiden
1 kg Spargel
schälen, schräg in Stücke schneiden, in etwas Olivenöl in einer Grillpfanne 3-4 Minuten braten
800 g Lachsfilet ohne Haut
in heißem Olivenöl bei mittlerer Hitze 3-5 Minuten (je nach Dicke des Filets) braten, salzen und pfeffern
½ Bund Frühlingszwiebeln, in Ringen
zum Schluss der Bratzeit zum Fisch geben, ganz kurz im Fett schwenken
Spargel, Lachs und Erdbeeren auf Tellern anrichten
1 Limette, Abrieb oder Zesten
4 EL Parmesankäse, gehobelt
2 EL Pinienkerne, ohne Fett geröstet
grobes Meersalz, Szechuanpfeffer aus der Mühle
über das Gericht geben
4 EL Olivenöl
4 TL Himbeeressig
jeden Teller mit 1 EL Olivenöl und 1 TL Himbeeressig beträufeln, servieren

 

 

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tonkabohnen Mousse mit Blutorangen-Ragout und frittierten Wan Tan Streifen 9. Februar 2019 | Süßes

Tonkabohnen Mousse mit Blutorangen-Ragout

In fünf Tagen ist Valentinstag! Mein liebster Kapitän ist leider nicht an Land. Aber wäre er da, würde ich ihn mit diesem Dessert verwöhnen: Es kommt in drei Schichten daher: ein Blutorangen-Ragout, mit Grenadine verfeinert, ein Quark-Joghurt-Mousse, mit Tonkabohne aromatisiert und das Ganze getoppt von frittierten Wan-Tan-Streifen mit Salzkaramell. Ein Dessert, das im Mund funkelt, und euren Liebsten (oder eure Liebste) ganz sicher verzaubert!

Weiterlesen
28. April 2018 | Vorspeisen

Tapa de Navajas @home

Wieder einmal machte es am Samstagmorgen „Pling“ und eine WhatsApp von unserem Fischhändler kündigte Schwertmuscheln an. Mmhh, die kannten wir aus den Tapas Restaurants in Barcelona und von der Algarve, aber selbst zubereitet hatten wir sie noch nie. Heute also Tapas zu Hause!

Weiterlesen
Avocado gefüllt mit Bärlauchsauce und Garnelen 27. März 2018 | Vorspeisen

Gefüllte Avocados: Blitzschnell & Edel

Avocado, Garnelen, Bärlauch – sind in rekordverdächtiger Zeit auf dem Tisch und schmecken rekordverdächtig gut. Eine superschnelle Vorspeise, die genügend Zeit lässt, den Frühling draußen an der frischen Luft zu genießen. Damit könnt ihr zu Ostern garantiert punkten!

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.