Captains Dinner Logo
to top
Cicchetti mit Feige, Robiola und Pistazie

Venezianische Cicchetti mit Feige, Robiola und Pistazien

27. November 2022 | Vorspeisen

Dieses Rezept für feine Feigen-Cicchetti ist super einfach, wirklich blitzschnell gemacht und optisch ein echter Hingucker auf deinem Cicchetti-Buffet. Der italienische Weichkäse Robiola schmeichelt der Feige und wird mit nussigem Crunch von Pistazien getoppt.

In meinem letzten Blogbeitrag beschreibe ich ausführlich drei sehr unterschiedliche Bácari in Venedig, unter anderem das Al Bottegon. Die Anregung für das Rezept für meine Cicchetti mit Feige, Robiola und Pistazien stammt aus dem kleinen Kochbuch „Cicchettario – die legendären Rezepte des Al Bottegon in Venedig“. Und los geht’s:

Cicchetti mit Feige, Robiola und Pistazien

6 – 8 Scheiben Baguettebrot
rösten, abkühlen lassen
150 g Robiola
die Brotscheiben nicht zu dünn mit dem Frischkäse bestreichen
2 frische, reife Feigen
in Scheiben schneiden (oder halbieren), auf den Frischkäse legen
Paprika, edelsüß
großzügig auf die Cicchetti streuen
Pistazienkerne, grob gehackt
auf die Häppchen geben
grobes Meersalz
über die Cicchetti geben
dunkler Balsamico Essig
jede Brotscheibe mit zwei Tropfen Essig beträufeln, das intensiviert den Geschmack

UND SO MACHT DAS DIE FRAU VOM KAPITÄN

Statt dem italienischen Robiola Käse kannst du auch Ziegenfrischkäse verwenden. Auch bei der Wahl des Obstes kannst du nach Herzenslust variieren. Die einzige Bedingung: reif muss es sein und süß! So sind reife Birnen immer eine gute Wahl, beispielsweise auch in Kombination mit Blauschimmelkäse. Erlaubt ist, was gefällt.

Hinterlass mir eine Nachricht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Eifelsteig - Wanderschuhe 22. Juli 2023 | Reisen A bis Z

Eifelsteig im Regen (Etappe 1 – 7)

„Wenn es regnet, werden Sie nass“, warnt uns eine freundlich-resolute Bäckereiverkäuferin in Kornelimünster, dem Startpunkt des Eifelsteigs, als wir morgens unseren Proviant in den Rucksäcken verstauen. Sie sollte Recht behalten. Wir wurden nass – und zwar fast täglich… 15 Etappen von Aachen nach Trier, gut 300 Kilometer durch Hochmoore, Wälder, offene Landschaften mit Wacholder und Magerrasen, vorbei an Maren und unzähligen Flüssen und Bächen – der Eifelsteig: ein Erlebnis!

Weiterlesen
Kochbuch Generation Riesling: Indisches Butterhühnchen, Murgh Makhani, vom Weingut Oswald 6. Februar 2019 | Hauptgerichte

Kochbuch Generation Riesling – Indisches Huhn

So kochen junge Winzer! Das zweite Wein-Kochbuch der „Generation Riesling“ ist erschienen. 60 junge Winzer stellen ihre Lieblingsrezepte vor – von alltagstauglich bis höchst raffiniert – und zu jedem Rezept gibt es Informationen über das jeweilige Weingut und die passende Weinempfehlung. Ich habe meine kulinarische Reise durch die Generation Riesling in Rheinhessen begonnen und ein Rezept vom Weingut Oswald ausprobiert: Murgh Makhani – indisches Butterhühnchen!

Weiterlesen
Sommersalat mit Wassermelone, Halloumi und orientalischen Gewürzen 26. Juli 2020 | Beilagen

Sommersalat mit Wassermelone, Halloumi und orientalischen Gewürzen

Die heißen Tage können kommen. Mit diesem erfrischenden, leichten Sommersalat liegst du immer richtig. Du kannst alle Zutaten variieren, einzig die Gewürze Sumach und Zatar sind ein Muss!

Weiterlesen

Anmelden

Trage hier einfach deine Daten ein, damit Du über die neusten Beiträge benachrichtigt wirst.